x

Blau Allnet-Flat 9,99€

Dienstag, den 02.06.15 11:52

aus der Kategorie: Vodafone

Vodafone Red+: Bis zu fünf zusätzliche SIM-Karten mit LTE

vodafone-red+Mit Red+ hat Vodafone einen Nachfolger für die bisherige UltraCard und Red Data SIM eingeführt. Red+ ermöglicht Vodafone-Kunden die Sprach- und Datennutzung auf zusätzlichen Geräten. Im Vergleich zur UltraCard bietet Red+ einige Vorteile, es gibt jedoch auch einige Nachteile.

Vodafone Red+ ersetzt UltraCard

Für Kunden, die mehrere SIM-Karten zu ihrem Mobilfunkvertrag nutzen möchten, bot Vodfone bisher eine UltraCard und Red Data SIM an. Ab sofort ersetzt Red+ das bisherige Reglement und ist von allen Vodafone-Kunden mit einem Red Smartphone-Tarif buchbar. Statt bisher maximale drei SIM-Karten können mit Red+ jetzt bis zu fünf zusätzliche SIM-Karten gebucht werden. Kunden die aktuell eine UltraCard oder Red Data SIM nutzen, können diese auch weiterhin nutzen.

Der Vorteil einer zusätzlichen SIM-Karte besteht darin, dass diese ihre Vertragskonditionen auch auf anderen Geräten wie z.B. Autotelefon, Surfstick, Tablet oder Zweithandy nutzen können, ohne das zusätzliche Kosten entstehen.

LTE mit Vodafone Red+ verfügbar

So können Vodafone-Kunden mit Red+ neben dem Datenvolumen auch ihre Sprach- und SMS-Allnet-Flat auf zusätzlichen SIM-Karten nutzen. Im Gegensatz zur Ultracard und Red Data SIM können Kunden mit Red+ auch das LTE-Netz auf anderen Betreiberkarten nutzen. Bisher stand für zusätzliche SIM-Karten nur das GSM und UMTS-Netz zur Verfügung.

Allerdings gibt es auch bei Red+ einen Haken gegenüber dem alten Angebot. Im Gegensatz zu früher erhalten Kunden in höherwertigen RED-Tarifen keine kostenlosen Zusatzkarten mehr, zudem ist das Datenvolumen mit RED+ nicht mehr indirekt erweiterbar. Der Grundpreis pro zusätzlicher SIM-Karte sinkt jedoch von 10 auf 5 Euro. Weiterer Nachteil: Mit Red+ gelten die zusätzlichen SIM-Karten als eigenständiger Mobilfunkvertrag, der nicht bei Kündigung des Hauptvertrags automatisch ausläuft. Wird der Hauptvertrag gekündigt, gelten die SIM-Karten als reine Daten-SIM und bieten für monatlich 5 Euro ein Datenvolumen von 500 MB.

Vodafone-Kunden können Red+ auf dieser speziellen Unterseite buchen. Eine Buchung ist außerdem über die Hotline und in Vodafone-Shops vor Ort möglich.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: Vodafone Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Vodafone Red+: Bis zu fünf zusätzliche SIM-Karten mit LTE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum