Freitag, den 05.06.15 12:08

aus der Kategorie: Samsung

Galaxy S6 Plus: Größere Edge-Variante in ersten Bildern

Galaxy S6 Plus ?Bild MKBHDNachdem sich die Gerüchte über ein neues Samsung Galaxy Note Edge-Modell zerschlagen haben, tauchten vor ein paar Tagen erste Informationen zu einem Galaxy S6 Plus Gerät auf. Dabei soll es sich um eine XXL-Variante des aktuellen Galaxy S6-Edge handeln. Samsung plant anscheinend ein Galaxy S6 Edge mit größerem Bildschirm, allerdings mit abgespeckter Hardware und Ausstattung. Aktuell sind Bilder vom angeblichen Galaxy S6 Plus aufgetaucht.

Galaxy S6 Plus: Bilder geleakt

Unter der Codebezeichnung SM-G928 soll Samsung Gerüchten zufolge an einer XXL-Version des aktuellen Galaxy S6 Edge arbeiten. Das Modell soll ohne S-Pen und mit deutlich abgespeckter Hardware erscheinen. Der allseits bekannte YouTube-Blogger MKBHD (Marques Brownlee) hatte bereits vor einigen Tagen erste Informationen zu einem Galaxy S6 Plus geliefert. Aktuell hat der Blogger zwei Bilder eines angeblichen Galaxy S6 Plus veröffentlicht. Das Galaxy S6 Plus soll demnach noch vor dem neuen Galaxy Note 5 an den Start gehen.

Das Galaxy S6 wurde unter der Projektbezeichnung Project Zero vom Hersteller entwickelt. Mit dem Codenamen Project Zero 2 entwickelt Samsung derzeit eine spezielle Variante des Galaxy S6 Edge, so Vermutungen des Blogs SamMobile. Laut dem Blog hdblog.it soll ein Release schon kurz bevor stehen.

Angebliches Galaxy S6 Plus Bild MKBHD

Angebliches Galaxy S6 Plus Bild MKBHD

Gebogener Bildschirm für das Galaxy S6 Plus?

Laut den vom YouTube-Blogger gezeigten Fotos, wird das Galaxy S6 Plus tatsächlich mit einem an zwei Seiten gebogenem Display gefertigt. Unklar ist, ob Samsung auch ein S6-Smartphone in XXL-Ausführung mit normalen (flachen) Bildschirm herausbringen wird. Wahrscheinlich wird sich am Design des Galaxy S6 Plus gegenüber dem aktuellen Galaxy S6 wenig ändern. Anhand des Fotos fällt ein kleineres Kamera-Modul auf, was auf ein größeres Gehäuse schließen lässt.

Für den Antrieb soll allerdings kein hauseigener Exynos 7420-Prozessor sorgen, sondern überraschenderweise ein Qualcomm 808-Chipsatz. Wie hoch das angeblich 5,5-Zoll-große Display auflösen wird, ist nicht bekannt. Es ist davon auszugehen, dass Samsung ein Galaxy S6 Plus vorerst nur für den südkoreanischen Markt plant.

Titelbild: Angebliches Galaxy S6 Plus.Bild: MKBHD


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: Samsung Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Galaxy S6 Plus: Größere Edge-Variante in ersten Bildern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum