Mittwoch, den 24.06.15 12:32

aus der Kategorie: Hardware, Mobilfunk

Goodspeed: Mobiler Hotspot mit 4G LTE vorgestellt

Goodspeed UrosDas mobile WLAN-Angebot des finnischen Unternehmens Uros ist ab sofort auch mit einem passenden LTE-Router erhältlich. Die „Goodspeed“ getaufte Offerte ist in mehr als 64 Ländern weltweit verfügbar und bietet günstige Roaming-Zugänge zum mobilen Internet im Ausland an. Bislang fehlte jedoch eine passende Hardware, die auch den Datenturbo LTE unterstützt.

Neuer Goodspeed-Router mit LTE

Das Roaming-Angebot „Goodspeed“ des finnischen Unternehmens Uros ist ab sofort mit neuer Hardware erhältlich, die auch den Datenturbo LTE unterstützt. Mit dem bisherigen Hotspot waren lediglich Übertragungsraten von bis zu 21,6 Mbit/s über das UMTS-Netz im Bereich 50/900/1900/2100 MHz möglich.

Der neue 4G Mobile Hotspot MF900 wurde in Kooperation mit ZTE entwickelt und wird mit Technologie-Lizenzvereinbarung von Uros produziert. Das Gerät ist in der Lage, auf alle weltweit genutzten Mobilfunktechnologien zuzugreifen und unterstützt LTE FDD, TDD-LTE, UMTS, EDGE und GSM sowie einen globalen Satz an Frequenzbändern.

Die maximale Übertragungsgeschwindigkeit beträgt im Download 150 Mbit/s und im Upload 50 Mbit/s. Der 4G Mobile Hotspot kann als erstes Gerät am Markt bis zu zehn Simkarten gleichzeitig verarbeiten und zwischen ihnen flexibel hin und her schalten. Der Akku umfasst eine Kapazität von 3200 mAh und bietet eine Standby-Zeit von bis zu sieben Tagen und einen dauerhaften Betrieb von bis zu zwölf Stunden. Per WLAN lassen sich bis zu 15 Geräte mit dem Router verbinden.

Goodspeed-Hotspot mit bis zu 150 Mbit/s

„Wir sind stolz, bei der Entwicklung des Goodspeed 4G Mobile Hotspot mit ZTE zusammenzuarbeiten. ZTE ist bekannt für technologische Innovationen und verfügt über beeindruckende Erfahrung in der Entwicklung von Mobilfunkgeräten“, erklärt Tommi Uhari, CEO von Uros. „Dieses Projekt haben wir gemeinsam erfolgreich durchgeführt und in Rekordzeit gelauncht. Ich bin davon überzeugt, dass es uns Türen für den weiteren Ausbau unserer Partnerschaft öffnen wird.“

Adam Zeng, CEO von ZTE Mobile Device, bestätigt: „Wir freuen uns, gemeinsam mit Uros diese brandneue Roaming-Lösung zu präsentieren, die vielbeschäftigte international Reisende enorm praktisch finden werden. Der Goodspeed 4G Mobile Hotspot MF900 ist bereits in Produktion und wir erwarten eine große Nachfrage für dieses Produkt.“

In unserem Test im vergangenen Jahr bemängelten wir, dass das damalige Hotspot-Modell kein LTE unterstützte und die Datenübertragung lediglich mit UMTS anbot. Das neue 4G-Gerät wir in Kürze im Onlineshop unter www.goodspeed.io verfügbar sein.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Goodspeed: Mobiler Hotspot mit 4G LTE vorgestellt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum