x

Blau Allnet-Flat 9,99€

Montag, den 29.06.15 11:24

aus der Kategorie: TopNews, Yourfone

yourfone: Neue Tarife ab 1. Juli zur Shop-Eröffnung

Yourfone Shop DrillischAm 1. Juli 2015 wird die Drillisch-Marke yourfone ihre ersten Shops in deutschen Städten eröffnen. Mit der Eröffnung wird yourfone am Mittwoch auch ein neues Tarifportoflio für den Online-Markt und Offline-Vertrieb starten. Mittelfristig sollen in den yourfone-Shops auch Festnetz-Produkte angeboten werden.

yourfone startet am 1. Juli neue Tarife

Am 1. Juli 2015 wird die Drillisch-Marke yourfone seine ersten 100 Shops in Deutschland eröffnen. Noch bis zum Jahresende soll die Zahl der eröffneten Shops auf bis zu 300 steigen. Wie yourfone in einem Interview mit dem Fachmagazin Telecom-Handel bekannt  gab, wird yourfone zum 1. Juli auch ein komplett neues Tarifportfolio für den Online- und Offline-Handel starten.

Mit neuen Tarifen war zu rechnen, die bisher angebotenen Tarife unter www.yourfone.de wirken eher wie ein schneller “Abklatsch”. Drillisch hatte die bisher angebotenen yourfone-Tarife (LTE S, LTE M und LTE L) schon kurz nach dem Erwerb von Telefonica gestartet und seitdem nichts mehr am Online-Auftritt und den Konditionen verändert.

Neue yourfone-Tarife ab 7,99 Euro

Wie Markus Schneider, Nationaler Vertriebsleiter der Your­fone GmbH, im Interview mit Telecom-Handel verriet, sind die neuen Tarife ab dem 1. Juli im Web und im Shop – mit Einschränkung eines Online-Vorteils – identisch. Das neue Tarifportfolio soll mit einem Einsteigertarif zum Preis von 7,99 Euro beginnen. Bei dem Tarif soll es sich um einen Smartphone-Tarife mit Minuten- und SMS-Paket handeln. Bisher war der Einstiegspreis bei yourfone erst ab 14,95 Euro möglich, zu diesem Preis erhielten die Kunden eine Allnet-Flat.

Neben dem Smartphone-Tarif wird es laut Schneider auch diverse neue Allnet-Tarife und einen Datentarif geben. Attraktive Bundles (Hardware + Tarif) sind mit speziellem Fokus-Geräten ebenfalls in Planung. Außerdem will yourfone in seinen Shops mittelfristig Festnetz-Produkte anbieten. Hierbei könnte es sich um DSL-Verträge von 1&1 handeln, da United Internet  auch Anteilseigner an der Drillisch AG ist.

yourfone wird “aggressiv anbieten”

Zum Start des Offline-Vertriebs hat yourfone noch keinerlei Bestandskunden, Ziel sei es laut Schneider keine VVL (Vertragsverlängerer) in die Shops zu holen, sondern den Wettbewerbern Kunden abzujagen. Damit dies auch gelingt, will yourfone eine aggressive Preispolitik betreiben und vor allem durch attraktive Tarif-Bundles punkten.

Über die neuen yourfone-Tarife werden wir unsere Leser am 1. Juli ausführlich informieren.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu yourfone: Neue Tarife ab 1. Juli zur Shop-Eröffnung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum