Dienstag, den 21.07.15 16:05

aus der Kategorie: Telekom T-Home

Telekom: Kündigung per Fax nicht mehr möglich

TelekomVertragskunden der Deutschen Telekom können ihrer Verträge ab sofort nicht per Fax kündigen, sondern müssen auf eine alternative Option ausweichen. Wie das Unternehmen per Info-SMS ankündigt, wird der Kontaktweg vollständig abgeschaltet und ist über die bislang gültige Rufnummer nicht mehr erreichbar.

Telekom: Keine Kündigung per Fax

Das Faxgerät ist für viele Kunden ein gern genutzter Weg, um Mobilfunkverträge und Festnetztarife zu kündigen. Die Option geht nicht nur schnell und ist binnen weniger Minuten erledigt, sondern unter gewissen Bedingungen auch nachweisbar. Wird der Beendigungswunsch beim Anbieter nicht korrekt verbucht oder geht anderweitig unter, kann mittels Faxbeleg die rechtzeitige Kündigung nachgewiesen werden. Eine Option, die bei Briefen und Emails nicht oder nur unvollständig erreicht wird.

Wie die Deutsche Telekom ihren Kunden in einer Info-SMS mitteilt, steht ihnen die Kündigung per Fax ab sofort nicht mehr zur Verfügung. Die bislang gültige Rufnummer 0800 533 0 633 wird vollständig vom Netz genommen und ist nicht mehr erreichbar:

Lieber Telekom Kunde, wir entwickeln die Kommunikation stetig weiter – auch unter dem Gesichtspunkt Umweltschutz. Daher erreichen Sie unseren Kundenservice nicht mehr unter der Faxnummer 0800 533 0 633. Die kostenlosen Kontaktwege zu uns finden Sie unter www.telekom.de/kontakt.

Auf Anfrage bestätigt Dirk Wende, Pressesprecher der Deutschen Telekom, die Abschaltung der Faxnummer und verweist auf eine Entwicklung der Kundenkommunikation. Die Kündigung per Fax sei zum einen nicht mehr zeitgemäß und zum anderen unter den Aspekten des Umweltschutzes nicht mehr tragbar.

Telekom-Kündigung online, per Mail oder Brief

Auch ohne die Option Fax bietet die Deutsche Telekom ihren Kunden mehrere Wege, um ihre Mobilfunk- und Festnetzverträge zu kündigen. Neben dem Postbrief mit Angabe des Namens und der Anschrift, der Mobilfunk-Rufnummer, der Kartennummer und der Kundennummer, bietet das Unternehmen auch den Kontakt per Email, ein spezielles Kündigungsformular sowie den telefonischen Support an.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (6)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

6 Kommentare zu Telekom: Kündigung per Fax nicht mehr möglich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum