Dienstag, den 28.07.15 09:30

aus der Kategorie: Aktuelle Handy-Neuheiten, Sonstige Hersteller

OnePlus 2: Flaggschiff-Killer offiziell vorgestellt

OnePlus 2Wie vom Startup-Unternehmen OnePlus angekündigt, wurde heute Nacht der neue „2016 Flaggschiff-Killer“ OnePlus 2 offiziell vorgestellt. Das Smartphone bietet eine gelungene Kombination aus günstigem Preis, technisch hochwertiger Hardware und hervorragender Verarbeitung. Der Preis für das OnePlus 2 beginnt mit 339 Euro für die kleinste Speicher-Variante.

OnePlus 2 offiziell vorgestellt

Mit einem VR-Reality-Event hat das Startup-Unternehmen OnePlus sein neues OnePlus 2 heute vorgestellt. Das Smartphone wird es mit den Speicher-Varianten sechzehn Gigabyte und vierundsechzig Gigabyte geben. Die kleinere Variante kostet 339 Euro und für die größere Version verlangt OnePlus 399 Euro. Das OnePlus 2 kann über eine Einladung (Invite) ab Mitte August geordert werden. Genauere Information zum Invite liefert die Webseite des Anbieters unter „How to get an invite“.

Das OnePlus 2 wird über einen Qualcomm Snapdragon 810-Prozessor (Octa-Core) mit 1,8 Gigahertz Taktrate und einer Adreno 430 GPU angetrieben. Für die sechzehn Gigabyte-Version steht ein drei Gigabyte Arbeitsspeicher zur Verfügung, während dass vierundsechzig Gigabyte-Modell vier Gigabyte RAM (LPDDR4) enthält. Das mit einem Metallrahmen eingefasste Gehäuse misst 151,8 x 74,9 x 9,85 Millimeter und wiegt 175 Gramm.

5,5-Zoll-Display im OnePlus 2

Über ein 5,5-Zoll-LCD In-Cell-Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel (Full-HD) und einer Pixeldichte von 401 ppi, wird das Smartphone bedient. Die Hauptkamera auf der Rückseite des Gehäuses leistet 13-Megapixel und bietet einen optischen Bildstabilisator und einen Laser-Autofocus. Für Selfie-Fans steht eine 5-Megapixel-Kamera zur Verfügung. Weitere Features sind ein Fingerabdruckscanner, ein Dual-SIM-Slot und ein 3.300 mAh starker Akku, welcher nicht wechselbar ist. Der interne Speicher kann nicht erweitert werden.

StyleSwap Cover Bild Hersteller

StyleSwap Cover Bild Hersteller

Das OnePlus 2 kommt mit der angepassten Android-Version Lollipop „Oxygen OS“ in den Handel. Für den Internetzugang sorgt WLAN inkl. ac und der Datenfunk LTE in den Bändern 1, 3,, 5, 7, 8 und 20. Weitere Schnittstellen sind Bluetooth 4.1 und GPS mit GLONASS. NFC ist dagegen nicht integriert. Das One Plus 2 benötigt für den Mobilfunk eine Nano-SIMkarte. Mit der StyleSwap Cover-Kollektion kann die Optik des Smartphones ganz nach eigenem Geschmack angepasst werden.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu OnePlus 2: Flaggschiff-Killer offiziell vorgestellt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum