Donnerstag, den 03.09.15 17:15

aus der Kategorie: Aktuelle Handy-Neuheiten, Huawei

Huawei G8: Smartphone für „Lebenskünstler“ vorgestellt

Huawei G8Neben dem Top-Modell Mate S hat Huawei auch das neue Huawei G8 vorgestellt. Das Smartphone für „Lebenskünstler“, so die Pressemitteilung, feiert seine Premiere im Rahmen der IFA in Berlin. Marktstart in Deutschland wird Oktober sein, der UVP-Preis des Herstellers lautet 399 Euro.

Huawei G8: 5,5-Zoll-Full-HD-Display

Noch kurz vor dem Start der IFA, hat Huawei das Huawei G8 vorgestellt. Das gut ausgestattete Smartphone verfügt über potente Hardware und wird im Oktober für 399 Euro auch hierzulande starten. Gegenüber dem Vorgänger Huawei G7, hat der Hersteller in Sachen Hardware und Ausstattung einen Gang hochgeschaltet.

Über ein 5,5-Zoll-Full-HD-Display wird das Smartphone bedient. Das hochwertige Gehäuse besteht aus einem Metall Unibody-Gehäuse. Vorinstalliert ist Android Lollipop samt Nutzeroberfläche EMUI 3.1, wodurch dem Nutzer intuitive Bedienung und Gestaltung seines Gerätes ermöglicht wird.

Snapdragon 616-Chipsatz im Huawei G8

Für die notwendige Power sorgt ein Qualcomm Snapdragon 616-Prozessor und drei Gigabyte Arbeitsspeicher. Der integrierte 3.000 mAh starke Akku soll laut Hersteller für bis zu 48 Stunden ohne Ladepausen verwendet werden können. Intern ist ein 32 Gigabyte Flashspeicher eingebaut, der mittels MicroSD-Karte bis auf 128 Gigabyte erweitert werden kann. Die Hauptkamera leistet 13-Megapixel und besitzt einen optischen Bildstabilisator und einen LED-Blitz, für Selfies steht eine 5-Megapixel-Kamera bereit.

Als Schnittstellen zur Datenübertragung bietet das Huawei G8 Bluetooth 4.1, WiFi, NFC und GPS, sowie den LTE-Standard. Für die Entsperrung des Smartphones ist ein Fingerabdruckscanner vorhanden. Er kann auch als Auslöser für die Kamera verwendet werden um verwacklungsfreie Fotos zu schießen. Das Huawei G8 wird ab Mitte Oktober 2015 in Deutschland für 399 Euro eingeführt. Zur Farbauswahl stehen Titanium Grey und Champagne White zur Verfügung. Je nach Anbieter wird auch eine Variante mit zwei Simkartenslots für DualSIM-Funktion angeboten .


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Huawei G8: Smartphone für „Lebenskünstler“ vorgestellt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum