Montag, den 14.09.15 17:05

aus der Kategorie: Blau

blau setzt in Zukunft auf ein neues Erscheinungsbild

blau-logoNach der Übernahme der ehemaligen KPN-Marke E-Plus durch Telefónica mehrten sich die Gerüchte, das Unternehmen wolle zahlreiche bislang erhältliche Discountmarken einstampfen. Neben den Marken o2 und BASE wird blau auch in Zukunft erhältlich sein und ab Mitte des Monats nicht nur mit neuen Tarifen, sondern auch mit einem neuen Erscheinungsbild auftreten.

blau mit neuem Erscheinungsbild

In den vergangenen Monaten brodelte die Gerüchteküche, lange Zeit war unklar, welche Marken nach der E-Plus-Übernahme durch Telefónica erhalten und welche eingestampft werden. Der erfolgreiche Discounter blau wird auch in Zukunft erhältlich sein und wartet ab 15. September 2015 mit einem neuen Tarifportfolio auf.

Die bislang gültigen Angebote werden durch vier neue Tarife ersetzt, die zum Teil beliebte Modelle aufgreifen, aber auch neue Inhalte implementieren. Neben dem weiterhin erhältlichen 9-Cent-Grundtarif bietet blau in Zukunft die beiden Kontingenttarife Blau M und Blau L sowie den Allnet-Tarif Blau All-In an.

Das neue Portfolio ist ab 15. September 2015 über den blau-Onlineshop erhältlich und hält ab 17.September 2015 auch in den o2-Shops Einzug. Zeitgleich mit Start der neuen Tarife überarbeitet Telefónica auch den Markenauftritt des Discounters. Bereits im Mai diesen Jahres suchte das Unternehmen nach einer Werbeagentur, die die Neugestaltung übernehmen sollte.

blau setzt auf neues Marketing

In der Vergangenheit war die Agentur „Brandtouch“ für blau und dessen Marketingstrategien zuständig, ab sofort übernimmt dies die Münchner Agentur Lambie-Nairn. Diese geht in wenigen Tagen nicht nur mit einem neuen Erscheinungsbild, sondern auch mit einem neuen Slogan an den Start.

neue-blau-tarife

blau ab 15. September 2015 mit neuen Tarifen und neuer Markenstrategie

Unter der Markenbotschaft „Weniger Bla, mehr Blau“ setzt das Unternehmen auch in Zukunft auf die Vorteile eines guten Preis-Leistungs-Verhältnisses und fokussiert attraktive Tarife zu günstigen Preisen. Der charakteristische blau-Schriftzug wirkt dabei weniger verspielt und kommt klarer daher. Interessierte Kunden sollen schnell und direkt auf die einfache Kostenstruktur des Discounters hingewiesen werden und einfache Mobilfunkprodukte zum kleinen Preis erhalten.

Unter www.blau.de wird der neue Markenauftritt in Kürze online gehen.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (3)

Zur Diskussion im Forum: Blau Internet Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

3 Kommentare zu blau setzt in Zukunft auf ein neues Erscheinungsbild

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum