Donnerstag, den 17.09.15 11:10

aus der Kategorie: Apple iPhone

iPad mini 4 Marketing-Lüge: Leistung schwächer als angekündigt

iPad mini 4Auf der vor kurzem abgehaltenen Keynote stellte Apple das neue iPad mini 4 vor und versprach, dass das Tablet die gleiche Leistung wie der große Bruder iPad Air 2 aufweisen würde. Zwar entspricht das kleine iPad annähernd der Technik des iPad Air 2, weist jedoch nicht exakt die gleichen Parameter auf.

iPad mini 4 Marketing-Lüge

Auf der vor wenigen Tagen abgehaltenen Keynote stellte Apple nicht nur das iPhone 6s, iPhone 6s Plus und das iPad Pro vor, sondern nannte auch kurz das iPad mini 4, welches seit einigen Tagen im Store erhältlich ist. Technisch entspräche das iPad mini 4 dem großen Bruder iPad Air 2, versprach Marketing-Chef Phil Schiller im Rahmen seiner Ankündigung. Offenbar nicht ganz korrekt und mehr Marketing als Wahrheit, wie nun die Details auf der Apple-Homepage und ein Benchmark zeigen.

Zwar entsprechen die technischen Komponenten annähernd denen des iPad Air 2, sind jedoch nicht ganz identisch. Während im großen iPad ein A8X-Chip des Herstellers zum Einsatz kommt, verwendet das iPad mini 4 lediglich einen A8-Chip, wie er auch beim iPhone 6 genutzt wurde. Beide Chips basieren zwar auf der gleichen Architektur, sind jedoch mit unterschiedlichen Kernen ausgestattet.

Dadurch taktet der A8X des iPad Air 2 mit drei Kernen, der A8 des iPad mini 4 lediglich mit zwei Kernen. Allerdings hat Apple den A8 übertaktet und ihm im iPad mini 4 rund 100 MHz mehr zugesprochen, beide Chips, sowohl der A8X als auch der A8 takten so mit etwa 1,5 GHz. Zudem nutzen beide Modelle den gleichen RAM-Speicher und greifen auf jeweils 2 GB zu.

iPad mini 4 und iPad Air 2 nicht leistungsgleich

Der Unterschied zwischen den beiden Geräten dürfte im Normalbetrieb und bei einzelnen Anwendungen nicht groß ins Gewicht gefallen. Allerdings spielt das iPad Air 2 seinen Vorteil bei ressourcenstärkeren Aufgaben, etwa der Split View, aus, die mit dem A8X-Prozessor schneller und flüssiger laufen dürfte.

Wie üblich hält sich Apple zu den genauen technischen Details seiner Geräte bedeckt und wirbt eher mit Vergleichen zu älteren Generationen als mit handfesten Fakten. Im Benchmark-Test von Ars Technica zeigte sich, dass das iPad Air 2 dem iPad mini 4 überlegen ist, auch wenn die Differenz selbst nicht allzu groß ausfällt.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: iPhone Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu iPad mini 4 Marketing-Lüge: Leistung schwächer als angekündigt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum