Samstag, den 07.11.15 15:00

aus der Kategorie: Apple iPhone

iPhone 7: Apple verzichtet wohl auf Chip von Samsung

Apple A9 ProzessorApple wird spätestens im Herbst 2016 voraussichtlich das neue iPhone 7 präsentieren und für den Antrieb den Apple A10-Prozessor einsetzen. Nicht nur ein neuer Chipsatz wird wohl integriert sein, Gerüchten zufolge soll auch der Arbeitsspeicher ein RAM-Upgrade auf 3 Gigabyte erhalten. Nach neuesten Informationen wird der langjährige Apple-Partner TSMC als alleiniger Hersteller des Chips genannt, während auf Samsung hierbei verzichtet werden soll.

iPhone 7 mit Chip von TSMC

Bereits Mitte Oktober gab es erste Gerüchte darüber, dass Samsung für das iPhone 7 nicht als Chip-Lieferant in Frage kommen wird. Jetzt bestätigt diese Annahme der Analayst Ming-Chi Kuo von KGI Securities in einem Bericht auf der Webseite GforGames.

Der Hauptlieferant des neuen Prozessors für das kommende Apple Mobilfunkgerät wird demnach Apples langjähriger Partner TSMC sein, Samsung wird zwar andere Komponenten für das Smartphone liefern, aber als Chiphersteller ausscheiden.

Samsung produziert andere Komponenten

Wie es im Bericht der Webseite weiter heißt, wird der südkoreanische Hersteller  weiterhin parallel zu TSMC den Apple A9-Prozessor produzieren. Angeblich fällt Samsung für das iPhone 7 aus, weil der von TSMC gefertigte Chip für das iPhone 6s und 6s Plus eine größere Energieeffizienz hat. Samsung wird zudem andere Komponenten für das iPhone 7 produzieren. Wahrscheinlich wird der Hersteller mit der Fertigung des OLED-Displays beauftragt.

Der Apple A10-Chipsatz soll laut einem Bericht auf dem Mikroblogging-Dienst Weibo sechs Kerne aufweisen. Im aktuellen iPhone 6s werkelt noch ein zwei-Kerne-Prozessor. Laut AppleInsider wäre ein Launch des iPhone 7 schon im Sommer möglich. Das Apple Phablet iPhone 7 Plus könnte zudem ein RAM-Upgrade auf 3 Gigabyte erhalten.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: iPhone Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu iPhone 7: Apple verzichtet wohl auf Chip von Samsung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum