Dienstag, den 17.11.15 16:26

aus der Kategorie: Samsung

Galaxy S7: Prozessor schneller als Apples A9-Chipsatz

Konzept Galaxy S7 Quelle Hasan Kaymark InnovationsSamsung wird das Galaxy S7 wahrscheinlich schon im Februar 2016 launchen. Wird das neue Vorzeige-Modell des Herstellers das schnellste Smartphone weltweit? Gerüchten zufolge soll der integrierte Exynos-Prozessor schneller sein, als der Apple Chipsatz Apple A9. Benchmarks bestätigen Rekordwerte.

Galaxy S7 schneller als Apple iPhone 6s?

Im Galaxy S7 soll der hauseigene Prozessor Exynos 8890 für den Antrieb sorgen. In einem Benchmark, den die Webseite GforGames zeigt, erreicht der Prozessor 7.400 Punkte im Multi-Core-Test. Das Ergebnis des Geekbench wurde über den Mikroblogging-Dienst Weibo vom Nutzer “i ice Universe” veröffentlicht.

Der MediaTek MT6797 und der Huawei Kirin 950-Chipsatz folgen dicht auf in der Rangliste.Der erst kürzlich vorgestellte Huawei-Prozessor soll im neuen Huawei Mate 8 zum Einsatz kommen. Mit “nur” 5.300 Punkten konnte sich der Apple A9-Chipsatz nur als Schlusslicht einreihen. Der A9 wird im aktuellen iPhone 6s und iPhone 6s Plus verwendet.

Alter Benchmark mit anderen Werten

Der Samsung Exynos 889 soll bereits in die Massenproduktion gestartet sein und unterstützt den Datenfunk LTE Cat 12. In einem früheren Single-Core-Bench hatte derselbe Account ebenfalls Ergebnisse verglichen. Damals hieß es noch, der Apple A9 nimmt den Spitzenplatz in der Rangliste ein. Allerdings meldeten sich viele Nutzer und kritisierten das Ergebnis, weil ein Smartphone in der Regel nicht nur einen einzelnen Kern verwendet. Zwar sind Benchmarks nicht unbedingt ausschlaggebend für eine schnelle Performance eines Smartphones, trotzdem scheint der Geekbench dem neuen Exynos 8820 Spitzenwerte zuzusprechen.

Samsung Exynos 8890 im Bench Bild GforGames

Samsung Exynos 8890 im Bench Bild GforGames

Der in einer weiteren Galaxy S7-Variante verwendete Qualcomm Snapdragon 820-Prozessor erreicht im Geekbench Platz vier, ebenfalls noch vor Apples A9-Chipsatz. Je nach Region will Samsung wohl verschiedene Chipsätze für das Galaxy S7 einsetzen. Das Galaxy S7 wird im ersten Quartal 2016 erwartet, bestätigt auch der Leak-Experte Evan Blass über Twitter. Entsprechende Prototypen sollen schon getestet werden. Ob es eine weitere Premium-Variante, ähnlich dem Galaxy S6 Edge geben wird, ist unbestätigt. Unser Titelbild zeigt ein Konzept des Galaxy S7 von Hasan Kaymark Innovations.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (1)

Zur Diskussion im Forum: Samsung Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

1 Kommentar zu Galaxy S7: Prozessor schneller als Apples A9-Chipsatz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
  1. Martin schrieb am 18.11.2015 um 08:07

    Wenn die Dinger auch mal laufen und nicht ständig Abstürzen würden, ja das wäre mal ein Entwicklungssprung. Immer Schnelle kann jeder, aber immer laufen, das können anscheinend wenige.

Startseite | Datenschutz | Impressum