Donnerstag, den 26.11.15 13:33

aus der Kategorie: Aktuelle Handy-Neuheiten, Huawei

Huawei Mate 8: Highend-Gerät mit Kirin 950-Chip

Huawei Mate 8Der taiwanesische Hersteller Huawei hat heute sein neues Flaggschiff Huawei Mate 8 offiziell vorgestellt. An Bord ist der neueste Kirin 950- Prozessor, der in Benchmarks schon dem Qualcomm Snapdragon 820 das Fürchten lehrte. Im ersten Quaral 2016 soll das Phablet starten, ein Verkauf ist vorerst nur in China vorgesehen. Der Preis ist noch unbekannt.

Huawei Mate 8 offiziell

Huawei hat im Heimatland sein neues Vorzeige-Modell Huawei Mate 8 präsentiert. Das Phablet bietet ein 2,5D-Glas-6-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel (Full-HD). Durch die extrem schmalen Seitenränder, sowie nur dünne Balken oben und unten, füllt der Bildschirm ganze 83 Prozent der Vorderseite aus. Huawei hat das Gerät in einem hochwertigen Unibody aus Flugzeugaluminium verpackt.

Integriert ist ein 4.000 mAh starker Akku. Als Firmware ist schon die aktuelle Android-Version 6.0 Marshmallow zusammen mit der aktuellen EMUI 4.0 Oberfläche vorinstalliert. Das Mate 8 kommt in den Farben Space Gray, Moonlight Silver, Champagne Gold und Mocha Brown in den Handel.

Kirin 950-Chipsatz im Huawei Mate 8

Der hauseigene neue Kirin 950 Octa-Core-Prozessor mit Taktraten bis zu 2,3 Gigahertz besteht aus ARM-Cortex-A72 und Cortex-A53-Kernen. Ein zusätzlicher i5-Coproessor und 3 oder 4 Gigabyte Arbeitsspeicher, je nach Speicher-Variante, sorgt zusammen mit dem Haupt-Chipsatz für eine flüssige Performance. Die 3 GB-Version des Huawei Mate 8 verfügt über 32 Gigabyte Flashspeicher und die 64 GB-Version bietet 4 Gigabyte RAM. Beide Modelle lassen sich mittels MicroSD-Karte erweitern. Im Hybrid-Slot des Smartphones finden entweder zwei Nano-SSIM-Karten Platz für Dual-SIM-Betrieb oder eine Nano-SIM zusammen mit der SD-Karte.

Die Kamera auf der Rückseite mit Sony IMX298-Sensor, optischem Bildstabilisator und f/2.0-Blende leistet 16-Megapixel. Alle Selfie-Fans kommen mit der 8-Megapixel-Kamera auf der Vorderseite auf Ihre Kosten. 4K-Videos können aufgzeichnet werden. Mobil ist der Nutzer des Huawei Mate 8 mit LTE Cat 6 und bis zu 300 Megabit pro Sekunde im Download, sowie WLAN im Internet unterwegs. NFC, Bluetooth 4.0 und GPS sind weitere Features.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Huawei Mate 8: Highend-Gerät mit Kirin 950-Chip

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum