Montag, den 25.01.16 11:57

aus der Kategorie: Apps

WhatsApp und Facebook tauschen Daten aus

Facebook WhatsappWhatsApp und Facebook –  Ersten Berichten eines Beta-Nutzers nach, könnte Facebook an der Zusammenführung der Account-Daten des beliebten Messengers WhatsApp und der hauseigenen Dienste arbeiten. Dadurch tauschen beide Systeme in Zukunft möglicherweise Daten aus und kommunizieren miteinander.

WhatsApp und Facebook tauschen Daten aus

Mit einem der nächsten Updates könnte WhatsApp stärker mit Facebook verknüpft und beide Messenger in die Lage versetzt werden, untereinander Daten austauschen. Die Informationen gehen aus einer Beta-Version des beliebten Messengers hervor, die einigen Testern bereits zur Verfügung steht. Welche Informationen konkret betroffen sind, bleibt jedoch offen.

Die Details zur möglichen neuen Funktion gehen aus Screenshots hervor, die Android-Entwickler Javier Santos auf Google+ veröffentlicht hat. Sie zeigen, dass in der von ihm genutzten Beta-Version eine neue Option in den Privatsphäre-Einstellungen zur Verfügung steht, die eine stärkere Verknüpfung mit Facebook zulässt.

Unter der Überschrift “Share my account info” erklärt WhatsApp “Share my WhatsApp account information with Facebook to improve my Facebook experiences” (“Teile meine WhatsApp Account-Informationen mit Facebook, um mein Facebook-Erlebnis zu verbessern”) und lässt Usern die Möglichkeit, die Option in einem Kontrollkästchen zu aktivieren oder zu deaktivieren.

WhatsApp wird mit Facebook verknüpft

Welche Auswirkungen die Aktivierung des Kontrollkästchens hat und welche Informationen tatsächlich weitergegeben werden, bleibt offen. Gerüchte darüber, dass Facebook und der vor rund zwei Jahren übernommene Messengerdienst WhatsApp näher zusammenrücken sollen, gibt es schon länger. Welche Vorteile den Nutzern dadurch entstehen, bleibt jedoch vorerst unklar.

In den Nutzungsbedingungen des Messengers ist seit langem festgehalten, dass Informationen mit Dritten – unter anderem auch Facebook – geteilt werden dürfen. Es ist jedoch davon auszugehen, dass auch in Zukunft nicht alle Informationen, etwa der Inhalt von Nachrichten, an Facebook übertragen werden. Dem steht vor allem die offensichtlich ebenfalls geplante Ende-to-Ende-Verschlüsselung im Weg.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu WhatsApp und Facebook tauschen Daten aus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum