Montag, den 25.01.16 13:25

aus der Kategorie: o2 News und Nachrichten

o2 Blue One Kombiangebot aus DSL und Mobilfunk

o2 Blue Oneo2 Blue One – Mit o2 Blue One wird der Münchner Netzbetreiber o2 ab Februar ein Kombiangebot bestehend aus verschiedenen DSL- und Mobilfunktarifen ins Sortiment aufnehmen. Ähnlich wie Magenta Eins der Telekom und Vodafone Red One bietet o2 Blue One umfassende Leistungen aus einer Hand und einen Preisvorteil von bis zu 10 Euro pro Monat.

o2 Blue One ab Februar erhältlich

Ab 1. Februar 2016 wird o2 mit o2 Blue One ein eigenes All-in-One-Angebot bestehend aus DSL und Mobilfunk anbieten und die beiden Leistungen aus einer Hand zur Verfügung stellen. Der Münchner Netzbetreiber ist der letzte, der eine solche Offerte auf den Markt bringt. Die beiden Konkurrenten Telekom und Vodafone bieten ähnliche Produkte bereits seit einiger Zeit unter den Namen Magenta Eins und Vodafone Red One (früher Vodafone All-in One) an.

Das neue Angebot stellt o2 unter dem Motto „Alleine gut, zusammen besser“ bereit und bietet zum einen feste Pakete aus DSL und Mobilfunk, zum anderen individuelle Kombinationen an. o2 Blue One basiert auf dem bereits seit Jahren erhältlichem Kombi-Vorteil, der bislang bis zu 10 Euro Rabatt versprach, sobald o2 DSL und Mobilfunk miteinander kombiniert wurden.

Auch in Zukunft wird der Rabatt im Vergleich zur Einzelbuchung in den meisten Kombinationen aus DSL- und Handytarif zwischen 5 Euro und 10 Euro im Monat betragen und sich nach der jeweiligen Tarifauswahl richten. Zusätzliche Rabatte für Selbständige, Junge Leute, Studenten, Schüler und Azubis sind möglich. Auch Bestandskunden können o2 Blue One ab Februar wahrnehmen.

o2 Blue One mit bis zu 10 Euro Rabatt

Als Beispiel kombiniert o2 den o2 DSL Tarif All-in M mit den Mobilfunktarifen o2 Basic und o2 Blue All-in M. Statt 24,98 Euro und 44,98 Euro im Monat werden durch die Kombination der beiden Tarife lediglich 22,48 Euro und 39,98 Euro fällig, der monatliche Nachlass beträgt 2,50 Euro und 5 Euro im Monat. 10 Euro pro Monat lassen sich hingegen durch die Kombination des o2 DSL All-in L und des o2 Blue All-in L sparen, statt 54,98 Euro erhebt o2 lediglich 44,98 Euro pro Monat.

o2 Blue One

Weitere Kombinationen und Tarifauswahlen sind möglich und richten sich nach den persönlichen Bedürfnissen der Interessenten und Kunden. Wer bereits einen o2 Mobilfunk- oder DSL-Tarif nutzt, kann einen Kombinationstarif buchen und ebenfalls von o2 Blue One profitieren.

Unter www.o2online.de wird o2 Blue One ab 1. Februar 2016 zur Verfügung stehen. Die Buchung ist darüber hinaus auch in den Shops des Unternehmens möglich.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: o2 Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu o2 Blue One Kombiangebot aus DSL und Mobilfunk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum