Mittwoch, den 20.04.16 12:01

aus der Kategorie: TMobile, TopNews

Telekom MagentaMobil Tarife: Roaming nicht unbegrenzt

TelekomTelekom MagentaMobil Roaming – Die seit 19. April 2016 verfügbaren neuen Telekom MagentaMobil Roaming Tarife umfassen unter anderem eine EU Auslandsoption, mit der ohne Zusatzkosten im Ausland gesurft, gesimst und telefoniert werden kann. Allerdings setzt die Telekom ein Limit und erlaubt die Nutzung im Ausland nur innerhalb bestimmter Kontingente.

Telekom MagentaMobil Roaming

Seit 19. April 2016 bietet die Telekom ein überarbeitetes Portfolio an und hat die MagentaMobil Tarife S, M und L mit höherem Datenvolumen, schnelleren Geschwindigkeiten, einer HotSpot-Flat und einer EU Auslandsflat ausgestattet. Trotz der inkludierten Reiseoption sollten Telekom Kunden jedoch auf der Hut sein, die Telekom setzt enge Grenzen, in denen die Nutzung im Ausland erlaubt ist. Bei Zuwiderhandlung droht nicht nur eine Abmahnung, sondern in letzter Konsequenz auch die Kündigung des Vertrages.

Die in den MagentaMobil Tarifen inkludierte Option „All Inclusive“ kostet regulär 5 Euro pro Monat, sofern sich der Kunde für eine zweijährige Laufzeit entscheidet. Bei lediglich einmonatiger Aktivierung schlägt die Option mit 19,95 Euro zu Buche. In den neuen MagentaMobil Tarifen ist „All Inclusive“ bereits enthalten, im Gegenzug kosten die Tarife jedoch auch 5 Euro monatlich mehr als bisher.

Innerhalb der Roaming-Ländergruppe 1 können Telekom-Kunden dank „All Inclusive“ kostenfrei telefonieren, simsen und surfen – zumindest theoretisch. Denn auch wenn die Telekom die Option als Flat bewirbt, handelt sich es tatsächlich nur um ein festgelegtes Kontingent, welches nicht überschritten werden darf. Im Klartext stellt der Bonner Netzbetreiber das Paket „ausschließlich für eine vorübergehende, private Nutzung“ zur Verfügung.

Telekom EU Roaming limitiert

Pro Monat darf die Nutzung im Ausland 1000 Gesprächsminuten und 1000 SMS nicht überschreiten. Auch ein übertragenes Datenvolumen über das jeweilige Inlandsdatenvolumen hinaus, nach dessen Erreichen die Drosselung einsetzt, gilt bei der Telekom als inakzeptabel.

„Eine darüber hinausgehende Auslands-Nutzung stellt eine diesem Vertragszweck widersprechende und missbräuchliche Nutzung dar“, erklärt das Unternehmen ohne Umschweife im Kleingedruckten. Kunden die gegen die Vorgaben verstoßen, werden freundlich, aber bestimmt abgemahnt und auf ihr Fehlverhalten hingewiesen. Tritt keine Besserung ein, gesteht sich die Telekom das Recht zu, den Vertrag aufgrund einer „vertragswidrigen Nutzung trotz Abmahnung“ außerordentlich zu kündigen.

Telekom Cebit

Fazit: Roaming mit Einschränkungen

Für die meisten Telekom Kunden dürften die genannten Einschränkungen nicht von Belang sein. Kaum ein Privatkunde hält sich länger als einige Wochen im Ausland auf und dürfte die Grenzen von 1000 Minuten, 1000 SMS und Co. nicht oder nur schwer erreichen. Problematisch wird es jedoch für Nutzer, die längere Aufenthalte planen, etwa ein Auslandssemester oder eine längere Urlaubs- oder Studienreise. Zwar können sie ihren Telekom-Vertrag problemlos im EU Ausland weiternutzen, sind jedoch an die Limitierung der Minuten, SMS und Datenverbindungen gebunden.

Ob die Telekom bei einem einmaligen Verstoß sofort eine Abmahnung verschickt, ist fraglich. Bei längeren Aufenthalten oder regelmäßigen Auslandsreisen sollten die Grenzen jedoch zumindest im Hinterkopf behalten werden. Unstrittig ist, dass die meisten Privatkunden der Telekom ihre Tarife problemlos im Auslands verwenden können, ohne eine böse Überraschung befürchten zu müssen. Lediglich Kunden, deren Auslandsnutzung über dem Durchschnitt liegt, sollten vorsichtig sein.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (1)

Zur Diskussion im Forum: T-Mobile Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

1 Kommentar zu Telekom MagentaMobil Tarife: Roaming nicht unbegrenzt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum