Mittwoch, den 27.04.16 11:15

aus der Kategorie: E-Plus / Base, o2 News und Nachrichten

E-Plus LTE in einigen Testregionen vom Netz genommen

o2-eplusE-Plus LTE vom Netz genommen – Das National Roaming im LTE Netz von o2 und E-Plus soll im Sommer aktiviert werden. Im Vorfeld scheint Telefónica die Möglichkeiten des Zusammenschlusses in einigen Regionen zu testen und nimmt dafür nach und nach das LTE Netz von E-Plus außer Betrieb.

National Roaming im LTE Netz

Das seit gut einem Jahr im UMTS Netz der Anbieter o2 und E-Plus verfügbare National Roaming soll im Juni erweitert werden und ab diesem Zeitpunkt auch das LTE Netz umfassen. Im Vorfeld der Zusammenschaltung scheint Telefónica bereits seit einigen Wochen verschiedene Optionen zu testen und nimmt dazu Teile des Netzes außer Betrieb.

Wie einige User im Forum Telefon-Treff berichten, können sie in mehreren Regionen seit kurzem nicht mehr auf das LTE Netz von E-Plus zugreifen. Betroffen sind der Großraum Köln, die Region in um Chemnitz sowie Augsburg und Leipzig. In den Testregionen können E-Plus Kunden zum Teil bereits das GSM- und LTE-Netz von o2 benutzen und werden automatisch auf die Infrastruktur der Schwestermarke umgeleitet.

Auch Kunden von o2 profitieren von den regionalen Tests zum National Roaming und können, sofern das eigene Netz Schwächen zeigt, nun auch auf das GSM-Netz von E-Plus zugreifen. Allerdings scheint das LTE Netz von E-Plus für o2 Kunden nicht zur Verfügung zu stehen, eine Einwahl ist nicht möglich. Offenbar hat Telefónica E-Plus LTE in den Testregionen vom Netz genommen.

LTE von E-Plus wird abgeschaltet

„Ich kann folgendes bestätigen“, schreibt der Telefon-Treff User tommiFFM. „mit einer blau.de SIM (E-Plus) konnte ich mich in Leipzig Hbf in das 2G, 3G und LTE Netz von o2 einloggen, bzw. es hatte sich sogar alleine ins LTE Netz eingebucht. umgekehrt: Mit meiner o2 SIM konnte ich das 2G und 3G von E-Plus nutzen, aber NICHT das E-Plus LTE. Das ganze scheint im kompletten Stadtgebiet, vermutlich auch am Flughafen, A9, A14 zu gehen, danach wurde ich in Richtung Halle rausgeworfen aus dem E-Plus Netz.“

Der User KleinerMarcel bestätigt: „In Chemnitz ist das LTE-Netz von E-Plus „verschwunden“. Vor knapp 10 Minuten war Sense, jetzt ist nur noch o2, VF und Telekom verfügbar. Bekomme weder mit dem Modem noch Handy ein LTE-Signal. Entweder hat es was entschärft, es wird gewartet (Frequenzumstellung?) oder das wars? Wobei ich mir das nicht so recht vorstellen kann, dass das komplett gekickt wird. „Meine“ Heimatnode hat erst GF bekommen. GSM und UMTS sind weiter verfügbar.“

o2 E-Plus LTE GSM UMTS

Ob die Abschaltung des LTE Netzes von E-Plus von Dauer ist oder ob es sich lediglich um kurzfristige Tests handelt, bleibt abzuwarten. Mit der Zusammenschaltung der beiden Netz o2 und E-Plus will Telefónica auf lange Sicht aus zwei Infrastrukturen eine machen, entsprechende Maßnahmen wie die Abschaltung einiger Netzteile sind daher nicht ungewöhnlich.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: o2 Forum E-Plus / Base Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu E-Plus LTE in einigen Testregionen vom Netz genommen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum