Donnerstag, den 28.04.16 15:28

aus der Kategorie: Telekom T-Home

Telekom ersetzt Entertain durch EntertainTV

Telekom ersetzt Entertain durch EntertainTV

Telekom ersetzt Entertain – Rund zehn Jahre nach dem Marktstart wird das Telekom TV Angebot Entertain einem Update unterzogen und modernisiert. Aus Entertain wird im Mai 2016 EntertainTV und bietet verbesserte Funktionen, neue Geräte und eine moderne Benutzeroberfläche.

Telekom verbessert Entertain

Mit EntertainTV ersetzt die Telekom im Mai 2016 das rund zehn Jahre alte Entertain, verbessert zahlreiche Funktionen und führt neue Features ein. Neben einer neuer Benutzeroberfläche, neuer Hardware und einem modernen Design stehen vor allem zahlreiche neue und überarbeitet Funktionen im Vordergrund.

Die Trennung zwischen  SD- und HD-Kanälen wird aufgehoben, EntertainTV sendet die Programme in Zukunft nur noch auf einem Kanal und wählt dabei die beste Übertragungstechnik aus. HD-Inhalte. werden dadurch immer dann übertragen, wenn sie zur Verfügung stehen, die Unterscheidung in SD und HD wird nicht mehr durch die Senderwahl bestimmt.

Ein weiteres neues Feature stellt die Restart Option dar, mit der laufende Programme jederzeit neu gestartet werden können. „Kunden verpassen nie wieder die ersten Minuten des Sonntagskrimis oder einer interessanten Dokumentation, wenn sie später einschalten“, verspricht die Telekom. „Außerdem können sie dank der neuen Funktion „7 Tage Replay“ in der Programmübersicht bequem bis zu eine Woche zurückspringen und ausgewählte Sendungen anschauen, die sie verpasst haben.“

Telekom ersetzt Entertain

Die verbesserte Suche bietet die Möglichkeit, gewünschte Inhalte schnell und einfach zu finden. Die Funktion greift dabei nicht nur auf das aktuelle Live-TV, sondern auch auf die Mediatheken und die On-Demand-Angebote zu. Mit „Jetzt im TV“ erhalten Zuschauer einen Überblick über aktuell laufende Sendungen und darüber, wie vielen Nutzer diese gerade ansehen. Redaktionelle Specials und Empfehlungen aus allen Inhalten geben zudem einem Inspiration und helfen bei der Auswahl interessanter Programme.

Zum neuen Angebot gehört der HD-Receiver MR 400 mit Festplattenrekorder und 500 GB Speicher, mit dem auch in Zukunft Sendungen aufgezeichnet und später angesehen werden können. Mit einer dreifach stärkeren Prozessorleistung bietet der Receiver für rund 300 Stunden Aufnahmekapazität und unterstützt die Funktion Timeshift für zeitversetztes Fernsehen. Die Programmierung ist auch von unterwegs aus über die EntertainTV mobil App möglich.

Telekom ersetzt Entertain durch EntertainTV

Das Premium-Angebot EntertainTV Plus inklusive des HD-Receivers MR 400 kostet 14,95 Euro pro Monat und kann ab Mai 2016 zu den MagentaZuhause-Tarifen der Telekom hinzugebucht werden. Zahlreiche HD Sender der öffentlich rechtlichen Programme sowie mehr als 20 HD-Sender privater Sendergruppen wie RTL und der ProSiebenSat.1-Gruppe sind im Preis inklusive. Insgesamt bietet das Angebot rund 300 Sendern sowie rund 120.000 On-Demand-Inhalte.

Unter www.telekom.de kann EntertainTV ab Mai gebucht werden.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Telekom ersetzt Entertain durch EntertainTV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum