Sonntag, den 01.05.16 14:00

aus der Kategorie: Huawei

Huawei Mate 9 könnte mit 20-MP-Dual-Kamera starten

Huawei Mate 8Zur Zeit kursieren Gerüchte darüber, dass Huawei mit dem kommenden Huawei Maste 9 wieder mit dem deutschen Kamera-Hersteller Leica zusammen arbeiten will. Erstmals hatte der Hersteller die Leica-Technik in seinem aktuellen Vorzeige-Modell Huawei P9 integriert.

Huawei Mate 9 mit Leica-Kamera?

Vor etwa vier Monaten startete das Huawei Mate 8 in den Handel. Die Hauptkamera des  6-Zoll-Smartphones leistet 16-Megapixel. Jetzt gibt es Informationen über den Einsatz einer Dual-Kamera für den Nachfolger Mate 9.

Wie die Webseite gizmochina aktuell berichtet, plant Huawei für den Nachfolger, Huawei Mate 9  eine Dual-Kamera von Leica einzusetzen. Die Aussage stammt vom chinesischen Analysten Pan Juitang. Als mögliche Auflösung nennt er satte 20-Megapixel. Die Leica-Kamera im Huawei P9 bringt dagegen „nur“ 12-Megapixel mit sich. Möglich wäre allerdings auch, dass der Hersteller ohne Leica-Zusammenarbeit auf eine konventionelle Doppelsensor-Technik setzt.

Kirin 960-Protessor im Huawei Mate 9

Gerüchten zufolge könnte die Dual-Kamera von Leica nicht das einzige Highlight des Huawei Mate 9 werden.  Angeblich wird Huawei für den Antrieb den noch nicht offiziell vorgestellten hauseigenen HiSilicon Kirin 960-Prozessor verwenden, der acht Kerne besitzt und ARM-Artnemis-Architektur. Im noch aktuellen Huawei Mate 8 werkelt ein Huawei Kirin 950-Chipsatz. Der Kirin 960-Prozessor unterstützt zudem den Datenfunk LTE Cat-12 und das Multiplex-Verfahren CDMA. Im Vorgänger ist noch LTE Cat 4 inrtegriert.

Wie der Analyst Pan Juitang weiter berichtet, basiert die GPU auf Octa-Core-Architektur. Damit würde Hauwei weiterhin auf hochwertige Highend-Smartphones setzen zum vergleichsweise günstigen Preis. Richard Yu hatte außerdem vor einigen Tagen verkündet, keine Full-HD-Displays mehr zu bauen. Das könnte darauf hindeuten, dass Huawei erstmals im Mate 9 ein QHD-Bildschirm (1.440 x 2.560 Pixel) verwenden wird.  Erwartet wird das Smartphone-Phablet Huawei Mate 9 Ende dieses Jahr oder Anfang nächsten Jahres. Unser Titelbild zeigt noch das Huawei Mate 8.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (1)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

1 Kommentar zu Huawei Mate 9 könnte mit 20-MP-Dual-Kamera starten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum