Dienstag, den 03.05.16 14:00

aus der Kategorie: Apple iPhone

iPhone 7: Akku wird wohl nur geringfügig stärker

Apple iPhone 6s 4K VideoWährend Apples Konkurrenz immer öfter stärkere Akkus in Ihren Top-Modellen einsetzt um die Laufzeit zu verlängern, ist bei aktuellen iPhones die Laufzeit noch immer ein Kritikpunkt. Gerüchten zufolge will Apple im kommenden iPhone 7 für 2016 zwar einen Akku mit stärkerer Leistung verwenden, allerdings wohl mit minimaler Steigerung der Kapazität.

iPhone 7 wohl mit stärkeren Akku

Aktuelle Smartphones bieten immer schnellere Prozessoren und hochauflösende Displays und auch der Trend zu XXL-Diagonalen über 5-Zoll bleibt bestehen. Gegenüber „alten“ Modellen mit 4-Zoll-Bildschirmen und HD-Auflösung wird dadurch extrem Akkustrom verbraucht. Nicht immer helfen hier komplexe Softwarelösungen oder stromsparende Chipsätze um das Smartphone länger als einen Tag zu betreiben.

Apple kennt dieses Problem natürlich auch und arbeitet daran die Akkulaufzeit zu verlängern. Im Weibo-Netzwerk ist jetzt ein Eintrag aufgetaucht, der auf einen stärkeren Akku für das iPhone 7 schließen lässt.

Akkuzuwachs nur gering: iPhone 7

Im noch aktuellen iPhone 6s ist ein 1.715 mAh starker Akku eingebaut und im iPhone 6s Plus sorgt ein 2.715 mAh Akku für die Laufzeit. Wie der Blog 9to5Mac berichtet, wird dem Leak zufolge die Kapazität des Akkus im iPhone 7 lediglich auf 1.735 mAh angehoben. Das Phablet iPhone 7 Plus soll demnach einen 2.810 mAh starken Akku spendiert bekommen. Entspricht dieser Akkuzuwachs der Realität, beträgt der Zuwachs, soweit man davon überhaupt sprechen kann, lediglich etwas mehr als ein Prozent.

Inwieweit sich der etwas stärkere Akku in Bezug auf Audiowiedergabe, Videowiedergabe, Surfen im Internet und allgemeine Nutzung über den Tag tatsächlich bemerkbar macht, ist sehr schwer zu beurteilen. Der integrierte Prozessor und die Displayauflösung zusammen mit stromsparenden Maßnahmen durch entsprechende Softwarelösungen spielen hier eine entscheidende Rolle. In den älteren Modellen iPhone 6 (Akku mit 1.810 mAh) und iPhone 6 Plus (Akku mit 2.910 mAh) sind beispielsweise stärkere Akkus integriert, als in den Nachfolge-Modellen iPhone 6s und iPhone 6s Plus. Trotzdem sollen die Akkus laut Apple im iPhone 6s und iPhone 6s Plus für längere Laufzeit sorgen.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: iPhone Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu iPhone 7: Akku wird wohl nur geringfügig stärker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum