Samstag, den 11.06.16 11:10

aus der Kategorie: TMobile, TopNews

Telekom Störung betrifft Mobilfunkkunden im Bundesgebiet [Update]

TelekomTelekom Störung im Bundesgebiet – Seit den frühen Morgenstunden steht das Mobilfunknetz der Telekom nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung. Die Telekom Störung betrifft den Angaben des Bonner Netzbetreibers zufolge das gesamte Bundesgebiet und wird durch ein Problem in einer zentralen Datenbank verursacht. [Update: Störung behoben]

Telekom Störung im Bundesgebiet

Seit etwa 2 Uhr morgens kämpft das Mobilfunknetz der Telekom mit einer Störung, die den Angaben nach Nutzer im gesamten Bundesgebiet betrifft. Als Ursache gibt das Unternehmen Probleme mit einer zentralen Datenbank an. Der Fehler sei jedoch bereits lokalisiert und in Bearbeitung, heißt es. Von den Einschränkungen sind nicht nur Telekom Kunden, sondern auch Nutzer anderer Marken im Telekom Netz betroffen, etwa die der Telekom-Tochter congstar.

Offenbar können sich zahlreiche Geräte betroffener Kunden nicht oder nur unvollständig ins Mobilfunknetz einbuchen. Die Anzeige auf dem Smartphone oder Handy lautet deshalb besonders häufig „kein Netz“. Notrufe seien von den Einschränkungen jedoch nicht betroffen, verspricht die Telekom. Das Unternehmen weist zudem daraufhin, dass ein Neustart der Geräte nach Möglichkeit vermieden werden sollte:

Das Mobilfunknetz der Deutschen Telekom steht zur Zeit aufgrund einer Störung bundesweit nicht zur Verfügung. Die Ursache konnten wir bereits in unserer zentralen Datenbank finden. Wir arbeiten an einer Lösung. Notrufe funktionieren weiterhin. Ein Neustart der Geräte sollte vermieden werden. Bei neuen Erkenntnissen werden wir hier http://bit.ly/1YgujRw informieren. Wir bedauern die Unannehmlichkeiten und bitten an dieser Stelle alle Kunden um Geduld.

Erste Maßnahmen greifen

Im Telekom hilft Forum gibt das Unternehmen an, bereits erste Erfolge verzeichnen zu können. „Erste Maßnahmen greifen und wir verzeichnen einen deutlichen Anstieg der eingebuchten Mobilgeräte“, schreibt Oliver I. vom Telekom hilft Team. Es dürfte demnach nur noch eine Frage der Zeit sein, bis alle Kunden wieder uneingeschränkt auf das Telekom Mobilfunknetz zugreifen können.

Update: Störung behoben

Wie die Telekom mitteilt, wurde die Störung behoben. Das Mobilfunknetz steht wieder uneingeschränkt zur Verfügung:

Die Störung in unserem Mobilfunknetz ist behoben.Sowohl Telefonie als auch Datenverbindungen stehen wieder zur Verfügung. Grund war ein Problem in einer Registrierungsdatenbank.Die Störung dauerte bis etwa 10:15 Uhr. Wir bedauern die Unannehmlichkeiten. Sollte ein Gerät noch Einwahlprobleme haben: Bitte im Mobilfunkgeräte einmal auf Flugmodus gehen oder Gerät ein- und ausschalten.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: T-Mobile Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Telekom Störung betrifft Mobilfunkkunden im Bundesgebiet [Update]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum