Dienstag, den 05.07.16 15:24

aus der Kategorie: E-Plus / Base, TopNews

Neue BASE Tarife mit bis zu 5 GB und Drosselung

Base LogoNeue BASE Tarife – Zusammen mit der Neuausrichtung der Marke BASE hat Telefónica auch das Tarifportfolio überarbeitet. Nachdem monatelang o2 Tarife des All-in Angebots erhältlich waren, warten die neuen BASE Tarife nun mit LTE-Datenvolumina von bis zu 5 GB auf und sind ab 9,99 € pro Monat erhältlich.

Neue BASE Tarife mit bis zu 5 GB

Die Mobilfunkmarke BASE wurde einem Facelift unterzogen und steht ab sofort als reine Onlinemarke parallel zur Premiumarke o2 zur Verfügung. Einen Ansprechpartner vor Ort gibt es nicht mehr, BASE versteht sich nun als Anlaufpunkt für netzaffine und preisbewusste Kunden. Während sich optisch nur wenig verändert hat, hat Telefónica die Tarife angepasst und bietet nun neue BASE Tarife an. In den vergangenen Monate hatte das Unternehmen über BASE die Angebote des o2 All-in Portfolio vertrieben.

Die neuen Offerten staffeln sich in vier verschiedene Tarife, die BASE Light, BASE Pur, BASE Plus und BASE Pro heißen und unterschiedliche Inhalte und Monatspreise umfassen. Die Kombination mit einem Smartphone ist auch in Zukunft möglich, BASE setzt dabei auf das altbekannte Ratenmodell.

Besonders hervorzuheben ist, dass BASE in der neuen Tarifwelt keine Datenautomatik verwendet, sondern wieder auf eine klassische Drosselung setzt. Nach Erreichen der Volumengrenze wird die maximale Surfgeschwindigkeit auf GPRS-Niveau mit maximal 64 Kbit/s reduziert. In allen Tarifen ist zudem eine Sprachflat in alle deutschen Netze und eine mobile Datenflat mit unterschiedlichen Volumina enthalten. BASE Kunden greifen auf das LTE Netz von Telefónica zu und surfen in allen Tarifen mit bis zu 21,6 Mbit/s.

BASE Light, Pur, Plus und Pro

Der kleinste der neuen Tarife, der BASE Light, kostet regulär 14,99 Euro pro Monat und bietet ein monatliches Datenvolumen von 500 MB. Zum Start der neuen Angebote stehen jedoch 2 GB zur Verfügung, zudem beträgt der monatliche Paketpreis in den den ersten beiden Jahren lediglich 9,99 Euro. Ähnlich sieht es auch im BASE Pur aus, der regulär 19,99 Euro monatlich kostet, in den ersten 24 Monaten jedoch auf 14,99 Euro reduziert wird. Standardgemäß steht jeden Monat ein Volumen von 1 GB bereit, aktionsbedingt erhöht sich die Datenmenge jedoch auf 3 GB. Eine SMS-Flat fehlt in beiden Tarifen, pro Kurznachricht werden 9 Cent in alle Netze fällig.

Neue BASE Tarife

Die beiden Tarife BASE Plus und BASE Pro enthalten neben der Sprachflat auch eine SMS-Flat, bieten regulär Zugriff auf 1,5 GB und 2 GB und kosten 24,99 Euro und 29,99 Euro pro Monat. Dank der Aktion steigen die Datenmengen auf 4 GB und 5 GB an, gleichzeitig sinken die monatlichen Paketpreise auf 19,99 Euro und 24,99 Euro ab. Der BASE Pro enthält zudem eine EU Roaming-Flat.

Die Laufzeit der Tarife beträgt jeweils 24 Monate, die Kündigungsfrist wie üblich drei Monate zum Laufzeitende. Die als Online-Vorteil bezeichneten Aktionsvorteile gelten jeweils für die ersten beiden Jahre. Wird die fristgerechte Kündigung versäumt, findet eine Verlängerung um ein weiteres Jahr statt. Ab dem 25. Monat entfällt der monatliche Rabatt in Höhe von 5 Euro, die Datenmengen werden auf ihre regulären Werte zurückgestuft. Wer eine bestehende Rufnummer zu BASE mitbringt, erhält einen Wechselbonus  in Höhe von bis zu 10 Euro. Es fallen einmalige Versandkosten von 3,95 Euro für eine Simkarte bzw. von 4,99 Euro für Simkarte und Smartphone an.

Unter www.base.de stehen die neuen Tarife ab sofort zur Verfügung.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: E-Plus / Base Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Neue BASE Tarife mit bis zu 5 GB und Drosselung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum