Mittwoch, den 06.07.16 11:43

aus der Kategorie: E-Plus / Base

Neue Tarife von BASE: Flex-Variante, Optionen und EU Roaming

Neue Tarife von BASE Neue Tarife von BASE – Mit der Neuausrichtung der Marke BASE zum reinen Onlineangebot hat Telefónica eine neue Tarifwelt vorgestellt. Neben günstigen Monatspreisen und LTE-Datenvolumina ohne Drosselung sind die neuen Tarife von BASE auch als Flex-Variante und mit verschiedenen Optionen erhältlich.

Neue Tarife von BASE

An der Umstellung der Marke BASE arbeitet Telefónica seit mehreren Monaten. Nach Bereinigung des Kundenstammes und Migration aller BASE-Kunden zu o2, ist die Marke ab sofort in einer Neuauflage erhältlich und versteht sich als reiner Onlineanbieter. Gleichzeitig wurden vier neue BASE Tarife vorgestellt, die sich vor allem an netzaffine und preisbewusste Kunden richten.

Die Offerten sind ab 9,99 Euro pro Monat erhältlich, bieten Sprach- und zum Teil SMS-Flats,LTE-Geschwindigkeiten und eine Drosselung, sobald die Volumengrenze erreicht wurden. Regulär weisen die Tarife eine Laufzeit von 24 Monaten auf, können auf Wunsch jedoch auch als Flex-Variante gebucht werden. In diesem Fall erhöht sich der monatliche Paketpreis um jeweils 4,99 Euro, die Kündigungsfrist sinkt von drei Monaten zum Ende der zweijährigen Laufzeit auf eine monatliche Beendigungsoption ab.

Wem das im jeweiligen Tarif enthaltene Datenvolumen nicht ausreicht, der kann nach der Bestellung verschiedene Datenoptionen zubuchen und den Tarif aufstocken. Nutzer eines BASE Light oder BASE Pur können ihr Datenvolumen für 1,99 Euro pro Monat um jeweils 200 MB erhöhen, alternativ steht für sie sowie für Nutzer eines BASE Plus und BASE Pur für 2,99 Euro eine Datenoption mit 500 MB extra bereit. In den beiden Angeboten BASE Plus und BASE Pro können zudem zusätzlich 2 GB für 9,99 Euro hinzugebucht werden.

Neue Tarife von Base

Die Pakete weisen jeweils eine Laufzeit von einem Monat auf und können mit einer Frist von 14 Tagen zum Monatsende gekündigt werden. Geht keine Kündigung ein, findet regelmäßig eine automatische Verlängerung um einen weiteren Monat statt. Nach Verbrauch der Inklusivvolumina wird wie in den neuen Tarifen von BASE üblich auf GPRS-Niveau gedrosselt.

Neue BASE Tarife mit Daten-Snacks

Wird nur kurzfristig ein höheres Datenvolumen benötigt, bietet BASE verschiedene Daten-Snacks an, mit denen sich das Datenvolumen nach Erreichen der Volumengrenze bis zum Ende des Abrechnungszyklus aufstocken lässt. In den Tarifen BASE Light und BASE Pur kosten 200 MB zusätzlich je 2,99 Euro einmalig. 500 MB sind in allen vier Tarifen für einmalig 4,99 € erhältlich und 2 GB on Top kosten im BASE Plus und BASE Pro einmalig 14,99 Euro. Die Daten-Snacks gelten jeweils bis zum Ende der aktuellen Abrechnungsperiode oder bis das zusätzliche Datenvolumen verbraucht wurde. Im Anschluss erfolgt eine Drosselung.

Die im BASE Pro enthaltene Roamingoption kann in den übrigen drei Tarifen hinzugebucht werden und kostet 4,99 Euro pro Monat. Im Preis sind eingehende Gespräche in 38 Ländern inklusive, zudem ist eine Sprachflat im Ausland (auch nach Deutschland) sowie ein monatliches Datenvolumen von 1 GB enthalten.

Neue Tarife von Base

Zu den berechtigen Ländern zählen: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Französisch-Guayana, Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Guadeloupe, Guernsey, Irland, Island, Italien, Jersey, Kroatien, La Réunion, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Martinique, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, San Marino, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vatikanstadt und Zypern sowie Andorra, Isle of Man und Schweiz.

Während die Flex-Option zusammen mit dem Tarif im BASE Onlineshop gebucht werden muss, stehen die übrigen Pakete erst nach der Buchung im Kundenlogin zur Verfügung. Die Kombination mit einem Smartphone ist nur in den Versionen mit einer Laufzeit von 24 Monaten möglich.

Unter www.base.de stehen die neuen Tarife ab sofort bereit.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: E-Plus / Base Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Neue Tarife von BASE: Flex-Variante, Optionen und EU Roaming

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum