Freitag, den 18.11.16 14:03

aus der Kategorie: Aktuelle Handy-Neuheiten, Sonstige Hersteller

Vivo Xplay 6: Hihgend-Galaxy S7 Edge-Klon vorgestellt

Vivo XPlay 6 Bild gizmochinaMit dem Vivo Xplay 5 stellte der chinesische Hersteller schon im März ein Smartphone mit 6 GB RAM vor.  Jetzt hat Vivo den Nachfolger, Vivo Xplay 6, präsentiert. Eine Ähnlichkeit mit dem Samsung Galaxy S7 Edge ist nicht von der Hand zu weisen. Auch Displaygröße und die Auflösung sind identisch.

Vivo Xplay 6 vorgestellt

Der Nachfolger vom Vivo Xplay 5, dass Vivo Xplay 6, ist offiziell vom Hersteller präsentiert worden. Das Überraschende: Das Vivo Xplay 6 sieht dem Samsung Flaggschiff Galaxy S7 Edge nicht nur äußerlich zum Verwechseln ähnlich, auch das Display und die Auflösung sind identisch und die CPU sogar mit mehr RAM und die Selfie-Kamera hochauflösender.

An Bord ist, wie auch im Galaxy S7 Edge in den USA, der Qualcomm 820-Chipsatz. Im Gegensatz zum S7 Edge mit 4 GGB RAM, wird der Chipsatz mit 6 Gigabyte Arbeitsspeicher unterstützt.

5,5-Zoll-QHD-Display: Vivo Xplay 6

Wie Gizmochina berichtet, wird das Vivo Xplay 6 über ein 5,5-Zoll-Display mit QHD-Auflösung (1.440 x 2.560 Pixel) bedient. Ähnlich wie bei dem Galaxy S7 Edge ist der Bildschirm beidseitig umgebogen. Intern steht ein 128 Gigabyte großer interner Speicher zur Verfügung. Für gute Soundqualität sorgt „HiFi 3.0“ mit ES9038 SABRE Mobile DAC-Chip und drei OPA1622-Verstärker.

Vico Xplay 6 Quelle mobilegeeks

Vico Xplay 6 Quelle mobilegeeks

Auch an der Akku-Kapazität hat Vivo nicht gespart, sie beträgt 4.080 mAh. Ein Wunder, dass der Hersteller es fertig gebracht hat den groß dimensionierten Akku in ein nur 6 Millimeter flaches Gehäuse zu integrieren. Eine Dual-Kamera mit 12-Megapixel und Sony IMX 362-Sensor, optischen Bildstabilisator, PD-Autofokus und f/1.7-Blende,  zusammen mit einer 5-MP-Kamera für mehr Tiefenschärfe zeichnet Fotos und Videos auf. Alle Selfie-Fans kommen durch die 16-Megapixel-Kamera voll auf Ihre Kosten. Weiterte Features vom Vivo Xplay 6 sind Android 6.0.1 Marshmallow, „Fun Touch 3.0 OS, WLAN und LTE. Das Smartphone soll am 12. Dezember in den Handel starten für umgerechnet 612 Euro. Ein Deutschland-Release steht noch nicht fest.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Vivo Xplay 6: Hihgend-Galaxy S7 Edge-Klon vorgestellt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum