Dienstag, den 14.02.17 16:00

aus der Kategorie: Nokia

Nokia 3310: Kult-Handy wird zum MWC neu aufgelegt

Nokia 3310Nokia 3310 auf MWC – Das Nokia 3310 startete im Oktober 2000 in den Handel. Damals galt das Handy als außergewöhnlich robust und wird selbst noch heute neu und gebraucht,  beispielsweise über Ebay, angeboten. Berichten zur Folge wird Nokia und HMD das Kult-Handy in einer Neuauflage auf dem Mobile World Congress präsentieren.

Nokia 3310 auf MWC

Nach dem exklusiv für den chinesischen Markt vorgestellten Nokia 6, wird Nokia zusammen mit Lizenzpartner HMD Global auf dem diesjährigen Mobile World Congress auch Smartphones für den europäischen Markt präsentieren.

Laut einem Bericht von VentureBeat ist außer zwei neuen Smartphones auch ein besonderer Launch zu erwarten. Nokia und HMD Global wollen demnach das im Jahr 2000 erschienene Nokia 3310 zum neuen Leben erwecken und in einer Neuauflage als „Feature-Phone“ präsentieren.

Feature Phone mit klassischen Tasten

Wie Evan Blass für VentureBeat berichtet, soll es sich bei der Neuauflage vom Nokia 3310 um ein klassisches Handy mit Tastatur handeln. Evan Blass will dies von einer vertrauten Person erfahren haben, die angeblich mit Plänen von HMD Global vertraut ist.

Das „Feature Phone“ wird wohl sehr spartanisch ausgerüstet sein, denn es soll zum Preis von 59 Euro auf den Markt kommen. Inwieweit sich das Innenleben der Neuauflage oder das Design vom ursprünglichen Nokia 3310 ändert, ist nicht bekannt. Auf einer bereits bestätigten Pressekonferenz wird HMD Global am 26. Februar unter anderen das Nokia 3310 im Rahmen des Mobile World Congress vorstellen. Zudem sind zwei weitere neue Smartphones, dass Nokia 3 und Nokia 5, vorgesehen, die auch in Europa vertrieben werden sollen. Das bereits für den chinesischen Markt vorgestellte Nokia 6 soll nach dem MWC auch nach Europa kommen.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (3)

Zur Diskussion im Forum: Nokia Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

3 Kommentare zu Nokia 3310: Kult-Handy wird zum MWC neu aufgelegt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
  1. günter uhlig schrieb am 05.03.2017 um 18:38

    Besitze das Handy3310 schon seit 2006 meine Frage:kann ich das neue weiterhin in der Freisprecheinrichtung
    z.B.Mercedes A Klasse verwenden? Danke

  2. susi schrieb am 18.02.2017 um 03:50

    Das 8110 sollte man NEU auflegen !!! — Nokia 3310, 3410 und 1112 sind / waren superpraktische Handys. Einfachheit und Funktionaliät pur. Nokia 7110 und 8110 und 8810 einfach megageiler Kult. — Ich habe diese alle u.v.m., da Sammelleidenschaft.

  3. juergen schrieb am 17.02.2017 um 18:16

    Gut aber bitte mit ordentliche lesbaren Display

Startseite | Datenschutz | Impressum