Mittwoch, den 15.02.17 15:20

aus der Kategorie: Sonstige Hersteller

OnePlus 3 und OnePlus 3T: Update auf Lineage OS 14.1 steht zur Verfügung

OnePlus 3T HerstellerOnePlus 3 und 3T Lineage OS – Als das Startup-Unternehmen das OnePlus 3 und die verbesserte Version OnePlus 3T startete, war noch die alternative Firmware Cyanogen OS bzw. später das eigene System Oxygen OS vorinstalliert. Inzwischen ist Cyanogen Geschichte. Aktuell steht die Custom-ROM Lineage OS basierend auf Android 7.1.1 für die Geräte bereit.

OnePlus 3 und 3T: Lineage OS

Die alternative Firmware Cyanogen hatte Ihre Dienste im Dezember 2016 eingestellt. Gerade Smartphones, wie beispielsweise das OnePlus 3 und OnePlus 3T, waren auch hierzulande bekannt für diese Firmware.

Das offizielle Nachfolge OS, Lineage OS 14.1, steht jetzt für die zwei Smartphones bereit und wird vom ursprünglichen Cyanogen-Mitbegründer angeführt. Für alle Besitzer vom OnePlus 3 und OnePlus 3 T steht die Firmware seit einigen Tagen zum Download bereit, berichtet Androidpolice.

Vorläufig noch Nightly-Builds

Wie aus der Webseite wiki.lineageos.org. hervor geht, werden beide Smartphones mit Lineage OS 14.1 unterstützt. Lineage OS 14.1 basiert auf Android 7.0 bzw. 7.1.1 Nougat. Es handelt sich allerdings um sogenannte Nightly-Builds die auf der gesonderten Webseite herunter geladen werden können. Nightly Builds sind Softwareentwicklungen, die sich noch in einem frühzeitigen Versionsstand befinden. In der Regel werden die Prozesse nachts automatisiert, wenn Entwickler gerade nicht am Quellcode arbeiten, um Quelltexte fehlerfrei auf die Zielplattform zu übersetzen. Auch andere Smartphones anderer Hersteller werden von Lineage OS unterstützt, der Lineage-Server gibt laufend neue Versionen auch für ältere Geräte bekannt. Wie Lineage OS auf das OnePlus 3 installiert wird, zeigt die Webseite lineageosrom.com.

Lineage OS ist designmäßig Google Android zwar teilweise ähnlich, bietet aber viele zusätzliche Funktionen. Die Custom-ROM hat nicht nur viele Personalisierungsmöglichkeiten, sondern neue Features wie beispielsweise Systemprofile, Live Display und extra Sicherheitsmaßnahmen zu bieten. Zudem sind der neue Android „Doze“-Modus, eine überarbeitende Benachrichtigungszeile, App-Shortcuts und neue Emojis mit an Bord. Lineage steht auch für die Modelle LG G3 und G4, Moto G4, Lenovo Moto X Play und Moto X und Samsung Galaxy S5 zur Verfügung.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu OnePlus 3 und OnePlus 3T: Update auf Lineage OS 14.1 steht zur Verfügung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum