Samstag, den 18.02.17 14:34

aus der Kategorie: Samsung

Galaxy S8 (Plus): Geleakte Preise bestätigen Preiserhöhung

Galaxy S8+ Bild allaboutsamungGalaxy S8 (Plus) Preise – Mit dem Verkaufsstart der neuen Samsung Top-Modelle Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus wird erst im April gerechnet, denn der offizielle Launch soll Ende März statt finden.  Aktuell sind erste Preise geleakt, die eine starke Preiserhöhung gegenüber den Vorgänger-Modellen bestätigen.

Galaxy S8 und S8 Plus werden teurer

Schon vor einiger Zeit wurde vermutet, dass Samsung die Preise für das Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus im Vergleich zu den Vorgängern anheben wird.  Schuld daran sind wohl steigende Komponentenpreise, die der südkoreanische Hersteller an seine Kunden weiter gibt.

Mitte Januar veröffentlichte der Leak Experte Ricciolo mutmaßliche Preise, deren Quelle allerdings nicht bekannt ist. Aktuell sind im Eintrag einer Händlerdatenbank ebenfalls Preise aufgetaucht, welche höhere Endpreise für die Kunden nochmals bestätigen.

Händlereintrag zeigt hohe Start-Preise

Der Datenbankeintrag von einem ukrainischen Händler wurde über Twitter gepostet, der Tweet ist inzwischen scheinbar wieder gelöscht. Dem Eintrag nach zu urteilen wird das Galaxy S8 mit der Kennzeichnung SM-G950 25.999 Griwna kosten, umgerechnet etwa 904 Euro. Zum Vergleich: Das Galaxy S7 kostete zur Einführung mit 32 Gigabyte Flashspeicher 699 Euro. Für das Galaxy S8 Plus, Kennzeichnung SM-G955, nennt der Eintrag 28.999 Griwna, umgerechnet 1.008 Euro. Die Galaxy S7 Edge-Variante kostet zur Einführung 799 Euro mit 32 Gigabyte Speicher.

Galaxy S8 Preise über Twitter

Galaxy S8 Preise über Twitter

Gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung von Samsung für die Vorgänger-Modelle in Deutschland,  ist das ein gewaltiger Preisanstieg. In der Ukraine starteten die Modelle mit umgerechnet 592 (S7) bzw. 696 (S Edge) Euro. Da die genannten Händlerpreise für die Ukraine zutreffen, könnten die neuen Galaxy S8-Modelle hierzulande nochmals teurer werden. Bisher gibt es dazu keine bestätigten Informationen, vermutet wird bis dato ein Startpreis für das Basis-Modell von 849 Euro. Im Händlereintrag werden nicht nur Preise genannt, sondern auch Farben und ein möglicher Marktstart. Demnach plant Samsung die Smartphones in den Farben Schwarz, Gold und Orchid Gray. In der Ukraine sollen die Geräte ab der 14. Kalenderwoche erhältlich sein. Samsung will den genauen Launchtermin und wohl auch den Verkaufsstart auf dem Mobile World Congress bekannt geben. Vorgestellt werden auf dem MWC vermutlich nur neue Samsung-Tablets. Titelbild: Galaxy S8+ Bild allaboutsamung


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: Samsung Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Galaxy S8 (Plus): Geleakte Preise bestätigen Preiserhöhung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum