x

Blau Allnet-Flat 9,99€

Freitag, den 24.02.17 16:30

aus der Kategorie: DSL & Internet, Google, Mobilfunk, TopNews

Google-Login-Problem: Störung stellt keine Konto-Gefährdung dar

Google Login-Problem –  Viele PC- und auch Smartphone-Besitzer waren sicherlich gestern überrascht und wahrscheinlich auch beunruhigt. Ganz unerwartet wurden sie von ihrem Gmail- und kompletten Google-Konto abgemeldet und eine erneute Anmeldung war notwendig. Laut Google lag dem Problem aber weder ein Hackerangriff noch ein Phishing-Versuch zugrunde. Es besteht kein Grund zur Sorge.

Google-Konto Problem, kein Grund zur Sorge

In der Nacht vom 23. auf dem 24. Februar erfuhren viele PC- und Smartphone-Nutzer durch eine Nachricht, dass sie von ihrem Google-Konto abgemeldet wurden und sich neu anmelden müssen um die Google-Dienste erneut zu nutzen.

Sicherlich ist der erste Gedanke, dass sich Hacker einschleichen wollen und ein Phishing-Versuch der Grund für die unverhoffte Abmeldung ist. Das Suchmaschinen-Unternehmen hat aber inzwischen das Login-Problem bestätigt, ein Grund zur Sorge besteht nicht, hat Google in einem Tweet versichert.

Es besteht keine Kontogefährdung

Google hatte zum Signout zahlreiche Meldungen erhalten, insbesondere in den USA beschwerten sich viele Nutzer auch über eine Nichtfunktion ihrer Google- Router. Hierzulande steht dieser Router nicht zur Verfügung, lediglich das Einloggen ins Google-Konto gelang nicht oder man flog praktisch aus einem eingeloggten Google-Konto heraus

Über das Google Help-Forum hat der Suchanbieter die Ausfälle bestätigt. Das Login-Problem wird  untersucht und Nutzer brauchen sich keine Sorgen zu machen. Wie die Google-Mitarbeiterin Crystal Cee schreibt, muss man sich derzeit wohl nur neu anmelden. Bei Nutzung einer Zwei-Wege-Verifizierung könnte zudem mit einer Verzögerung vom SMS-Versand rechnen, weil der dazugehörige Code später kommt. Es ist zudem nicht unwahrscheinlich, dass es zu weiteren Problemen mit Google-Diensten kommt, denn anscheinend häufen sich entsprechende Nutzer-Beschwerden. Google hat eine Infoseite freigeschaltet, die allerdings nur Router-Nutzer helfen soll, bei denen der Router zurückgesetzt wurde. Der im Netz kursierende “Cloudflare-Bug” hat laut Google nichts mit dem Login-Problem zu tun.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Google-Login-Problem: Störung stellt keine Konto-Gefährdung dar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum