Samstag, den 29.04.17 16:01

aus der Kategorie: Apple iPhone, Apps

iPhone Apps werden teurer: Ab nächste Woche steigen die Preise

apple logoiPhone Apps werden teurer – Wie aus einem Rundschreiben von Apple hervor geht, werden die Preise für Apps aus dem App Store ab Anfang nächster Woche deutlich angehoben. Betroffen sind sowohl die reinen Kaufpreise für Apps, als auch In-App-Käufe. Hierzulande wird die Erhöhung bei zehn bis fünfzehn Prozent liegen.

iPhone: App Preise steigen

Bereits zu Beginn nächster Woche müssen iPhone- und iPad-Besitzer für Apps aus dem App Store mehr bezahlen. Die Preiserhöhung um zehn bis fünfzehn Prozent betrifft auch den Mac Store.

Der Preis für Abonnements mit automatischer Verlängerung bleibt gleich. Die Preiserhöhung gilt für Euro-Länder, demnach auch für Deutschland. Laut dem Fachmagazin „Mac & i“ und Heise.de,  teilte dies der Konzern in einem Rundschreiben gegenüber Entwickler mit.

Entwickler können Preise anpassen

Der Grund für die anstehende Preiserhöhung soll eine Wechselkursanpassung nach oben sein. Wie aus dem Bericht hervor geht, werden demnach Apps, die zuvor 0,99 Cent kosteten, danach auf etwa 1,09 Euro ansteigen und Apps für 5,99 Euro demnächst mit 6,99 Euro zu Buche schlagen. Die neuen Preise betreffen den fälligen Downloadpreis und alle In-App-Käufe. Apple hatte zuletzt die Preise für Apps in Deutschland Anfang 2015 erhöht.

Apple gibt die Preise und Preisstufen zwar fest vor, allerdings können Entwickler Ihre eigenen Preise festlegen. So wäre es beispielsweise möglich, dass ein Entwickler eine 99 Cent-App auch weiterhin mit diesem Preis festlegt. Laut dem Bericht erhalten die Entwickler etwa 70 Prozent des Nettoverkaufspreises einer App.  Apple selbst behält nach Abzug der lokalen Umsatzsteuer 30 Prozent.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: iPhone Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu iPhone Apps werden teurer: Ab nächste Woche steigen die Preise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum