Samstag, den 30.09.17 14:26

aus der Kategorie: Aktuelle Handy-Neuheiten, Nokia

Nokia 3310 3G: Retro-Phone jetzt auch mit UMTS

Nokia 3310 NeuauflageNokia 3310 3G kommt – Seit Mai gibt es die Neuauflage vom Kult-Handy Nokia 3310. Wie auch das Original aus dem Jahr 2000, bietet das Nokia 3310 2017 keine schnelle Internetverbindung, lediglich 2G-Verbindungen sind möglich. HMD Global legt jetzt nach und startet mit dem Nokia 3G eine weitere Version mit UMTS-Unterstützung.

Nokia 3310 3G: Ab 13. Oktober erhältlich

Gegenüber dem Nokia 3310 aus dem Jahr 2000 ohne Kamera, bietet das die Neuauflage diesmal eine 2-Megapixel-Kamera. Wie auch im Original, wird ganz auf eine Internetverbindung verzichtet. Telefonieren und SMS senden ist aber möglich.

Jetzt legt HMD Global nach und startet ab dem 13. Oktober eine weitere Version mit 3G-Unterstützung. Das Nokia 3G wird es in den Farben Azure (Blau) und Charcoal (Schwarz) geben, sowie in Gelb und Rot.

Minimale Veränderungen erleichtern Bedienung

Gegenüber dem Nokia 3310 ohne 3G hat HMD Global das Design etwas überarbeitet. Um besser Texte schreiben zu können, wurden die Tasten mit mehr Abstand zueinander integriert. Während das Nokia 3310 ohne UMTS hierzulande 59 Euro kostet, muss der Käufer für die 3G-Version 69 Euro (UVP-Preis) auf den Tisch legen.

In Deutschland kann derzeit noch über das GSM- bzw. 2G-Netz telefoniert werden, In den USA und auch einigen anderen Ländern ist dies allerdings nicht selbstverständlich. Für HMD Global bietet das Nokia 3G deshalb eine zusätzliche Einnahmequelle, denn jetzt kann das Retro-Handy auch in Märkten verkauft werden, die 2G-Netzte demnächst abschalten. HMD Global hat in Australien die Markteinführung angekündigt und für Deutschland den 13. Oktober als Verkaufsstart genannt.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: Nokia Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Nokia 3310 3G: Retro-Phone jetzt auch mit UMTS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum