Montag, den 30.10.17 11:30

aus der Kategorie: Mobilfunk

Chip Hotline-Test 2017: 1&1 ist Testsieger bei Mobilfunk und Festnetz

© Robert Kneschke - Fotolia.comChip Hotline-Test 2017 – Neben der Fachzeitschrift connect führt auch Chip regelmäßig einen Hotlinetest bei den Mobilfunk- und Festnetzanbietern durch. Im Rahmen der jüngsten Untersuchung konnte sich 1&1 gleich zweimal den ersten Platz sichern und siegte sowohl im Mobilfunk- als auch im Festnetzbereich.

Chip Hotline-Test 2017

Der Kundensupport der Mobilfunk- und Festnetzanbieter steht und fällt mit der Kundenhotline. Im Rahmen des Hotline-Test 2017 untersuchte das Fachmagazin Chip die Hotlines der Mobilfunk- und Festnetzanbieter und machten in beiden Kategorien einen Provider als Sieger aus. Insgesamt wurde im Bereich Festnetz nur dreimal das Prädikat „sehr gut“ vergeben, obwohl sich die durchschnittliche Wartezeit von 3:03 Minuten auf 2:04 Minuten verkürzt hat.

Sowohl bei den untersuchten Mobilfunk- als auch Festnetzanbietern glänzte 1&1 mit dem besten Gesamtpaket und konnte sich den 1. Platz sichern. Chip lobte im Mobilfunksegment die kurzen Wartezeiten, die fast optimale Erreichbarkeit und die sehr gute Beratungsqualität des 1&1 Supports, berichtet callcenterprofi.de. Platz 2 und Platz 3 gingen im Bereich Mobilfunk an die Telekom und Vodafone. Die Schlusslichter bildeten mit Platz 15 und Platz 16 Aldi Talk und Fonic. Die beiden Discounter ließen im Vergleich zum Vorjahr weiter nach und ließen ihre Kunden besonders lange auf einen Ansprechpartner warten.

1&1 in beiden Kategorien Testsieger

Auch im Bereich Festnetz konnte 1&1 den Sieg erringen. Insgesamt fiel die Bilanz unter den Festnetzanbieter positiv aus, sechs der zwölf untersuchten Anbieter erreichten das Testurteil „sehr gut“. Neben 1&1 waren das Ewe Tel, die Telekom, Tele Columbus, NetCologne und Vodafone. Allerdings hatte 1&1 in den Einzelkategorien Erreichbarkeit und Wartezeit die Nase vorn und erreichte jeweils die volle Punktzahl von 100 Punkten.

„Das auffälligste Defizit in einer Einzelbewertung leistet sich 02“, heißt es. Zwar lieferte der Netzbetreiber sehr gute Ergebnisse bei der Servicequalität und Transparenz, ließ seine Kunden mit mehr als vier Minuten jedoch recht lange warten. Das führte zu einer deutlichen Abwertung.

© ExQuisine - Fotolia.com

Jede Hotline wurde im Rahmen des Tests bis 100-mal zu unterschiedlichen Wochen- und Tageszeiten angerufen. Am stärksten fiel das Kriterium Service ins Gewicht, aber auch die Erreichbarkeit (Sichtbarkeit auf der Homepage, Öffnungszeiten und Rückrufoptionen) sowie die Transparenz flossen in die Bewertung ein. Punkte gab es ebenfalls für die Ansage der Kosten und für rechtliche Hinweise. Alle Ergebnisse werden im CHIP Magazin 12/2017 veröffentlicht, welches am 3. November 2017 in den Handel kommt.

Bildquelle: © Robert Kneschke – Fotolia.com & © ExQuisine – Fotolia.com


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Chip Hotline-Test 2017: 1&1 ist Testsieger bei Mobilfunk und Festnetz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum