Dienstag, den 28.11.17 14:07

aus der Kategorie: o2 News und Nachrichten, TMobile, Vodafone

connect Netztest 2018: “sehr gut” für Telekom und Vodafone – o2 abgeschlagen

connect Netztest 2018 – Nach dem Fachmagazin Chip hat nun auch die connect die Ergebnisse des aktuellen Netztests 2018 veröffentlicht. Auch hier sicherte sich die Telekom den ersten Platz, liegt aber nur geringfügig vor Vodafone. Bei o2 hat es hingegen nur für ein abgeschlagenes “ausreichend” gereicht.

connect Netztest 2018

Im Chip Netztest 2017/2018 erreichte die Telekom mit dem Testurteil “sehr gut” den Gesamtsieg. Vodafone folgte mit wenigen Punkten Abstand auf dem zweiten Platz. o2 lag im Vergleich deutlich zurück und landete lediglich auf dem dritten Platz. Mit connect hat nun ein weiteres Magazin den hauseigenen Netztest veröffentlicht und zeichnet ein ähnliches Bild wie Chip zuvor.

Im Rahmen des connect Netztests gelang sowohl der Telekom als auch Vodafone das Gesamturteil “sehr gut”. Die beiden Netzbetreiber erreichten 901 und 876 von insgesamt 1.000 möglich Punkten. Im Bereich Telefonie lagen beide nahezu gleich auf, mit 367 Punkten konnte sich die Telekom gerade einmal einen Punkt mehr als der Konkurrent Vodafone sichern. Dieser erreichte 366 Punkte. Den Vorsprung baute die Telekom bei den Daten aus und brachte es in dieser Kategorie auf 534 Punkte. Vodafone lag mit 510 Punkten geringfügig unter dem Spitzenwert im Test.

o2 erneut abgeschlagen

Wie Chip zeichnet auch connect ein durchwachsenes Bild über den dritten Netzbetreiber o2. Mit 205 Punkten im Bereich Telefonie und 348 Punkten im Bereich Daten lag der Münchner Anbieter deutlich hinter den beiden starken Konkurrenten zurück. Das machte sich auch in der Gesamtwertung bemerkbar, in der o2 lediglich 553 Punkte von 1.000 erhielt. Dadurch reichte es lediglich für das Gesamturteil “ausreichend” und damit den dritten Platz.

Auch connect zieht das Fazit, dass Deutschland mit Vodafone und Telekom zwei starke Netze aufweist, die beide um die Optimierung ihrer Infrastrukturen kämpfen. Vodafone habe dabei vor allem im Bereich Sprache zugelegt und konnte mit der Telekom gleichauf ziehen. Die Bonner sicherten sich dennoch den Testsieg, weil sie im Bereich Daten die Nasen vorn hatten.

“Weniger gut sieht es in der diesjährigen Wertung für O2 aus”, heißt es. “Das Telefónica-Netz ächzt sogar noch mehr als im Vorjahr unter dem laufenden Zusammenschluss der ehemals separaten Funkzellen von E-Plus und O2. Bei aller Neutralität drücken wir die Daumen, dass sich die Situation bald wieder verbessert.” In den Zügen schwächelten jedoch alle Anbieter und zeigten Verbesserungsbedarf.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: T-Mobile Forum o2 Forum Vodafone Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu connect Netztest 2018: “sehr gut” für Telekom und Vodafone – o2 abgeschlagen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum