x

otelo Allnet Flat 7 GB

Dienstag, den 05.12.17 14:10

aus der Kategorie: o2 News und Nachrichten, TopNews, Vodafone

o2: HD Voice ab sofort auch für Gespräche von und zu Vodafone

o2 HD Voice und Vodafone – Nachdem o2 die Übertragungstechnik HD Voice bereits im September für Gespräche ins Telekom-Netz freigeschaltet hat, ist der Dienst nun auch für das Netz von Vodafone verfügbar. o2 Kunden profitieren dabei von kürzeren Rufaufbauzeiten und einem verbesserten Klangbild.

o2 bietet HD Voice ins Vodafone Netz an

Mit HD Voice stellt o2 seinen Kunden seit einiger Zeit eine Übertragungstechnik bereit, die Gespräche mit einer verbesserten Klangqualität übermittelt und den Gesprächspartnern das Gefühl gibt, nebeneinander zu stehen. Lange Zeit war der Service lediglich für Telefonate im eigenen Netz verfügbar. Seit September kann er auch für Gespräche ins und aus dem Netz der Telekom genutzt werden.

Wie das Unternehmen bekannt gibt, ist HD Voice nun auch für Gespräche ins Netz von Vodafone freigeschaltet und kann von o2 Kunden genutzt werden. Dabei gilt die neue Technik sowohl für Telefonate ins als auch für Gespräche aus dem Vodafone-Netz. Bei HD Voice werden die Sprachpakete via Voice over LTE (VoLTE) übertragen und ermöglichen nicht nur deutlich kürzere Rufaufbauzeiten, sondern auch einen besseren Klang.

o2 und Vodafone bieten VoLTE

“Mit der weiteren Zusammenschaltung von HD Voice können unsere Kunden nun in alle deutschen Mobilfunknetze mit ausgezeichneter Sprachqualität telefonieren”, sagt Cayetano Carbajo Martín, Chief Technology Officer (CTO) von Telefónica Deutschland. “Das Kundenerlebnis bei der mobilen Telefonie verbessern wir mit diesem Schritt noch einmal deutlich. Die erfolgreiche Umsetzung dieses Projekts ist ein Beleg dafür, dass wir für unsere Kunden konsequent an der Verbesserung unserer Sprach- und Datendienste arbeiten und damit unsere Netzqualität insgesamt steigern – auch parallel zur laufenden Netzintegration.”

Neben VoLTE bieten o2 und Vodafone auch die Gesprächsübermittlung via Voice over WiFi an. Um die Dienste nutzen zu können, sind VoLTE-/VoWiFI-fähige Endgeräte sowie ein LTE-fähiger Mobilfunktarif notwendig. In den kommenden Monaten werden o2 und Vodafone zudem die Freischaltung von HD Voice über die 2G- und 3G-Netze vornehmen.

“Telefónica Deutschland plant weitere Verbesserungen in puncto Sprachqualität”, heißt es. “So wird das Unternehmen voraussichtlich im zweiten Quartal 2018 die so genannten Enhanced Voice Services (EVS) einführen, die für eine noch bessere und glasklare Gesprächsqualität sorgen werden.”

Unter www.o2online.de und www.vodafone.de stehen weitere Informationen zur Verfügung.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (1)

Zur Diskussion im Forum: o2 Forum Vodafone Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

1 Kommentar zu o2: HD Voice ab sofort auch für Gespräche von und zu Vodafone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
  1. Blau.de schrieb am 06.12.2017 um 23:07

    Ha Ha die bekommen nicht mal VOIP und Wlan Call für alle hin.

Startseite | Datenschutz | Impressum