Samstag, den 23.12.17 16:00

aus der Kategorie: Android, ZTE

ZTE Axon 7: Pures Android 8.0 Oreo kommt im April

ZTE Axon Android 8.0 Bild Facebook ZTEZTE Axon 7 Stock-Android 8.0 – Für das Axon 7 hat ZTE bereits ein Update auf Android 8.0 Oreo zugesagt. In einem Facebook-Post hat der Hersteller angekündigt, dass Android 8.0 als Stock-Android im April ausgerollt wird.

ZTE Axon 7 erhält Stock Android 8.0 Oreo

Obwohl das ZTE Axon 7 schon im Juni 2016 für den deutschen Markt verfügbar war, kündigt ZTE ein Update auf Android 8.0 Oreo an. Derzeit gibt es noch keinen Nachfolger vom Axon 7, deshalb wohl die Aktualisierung.

ZTE hat über Facebook das Update bereits bestätigt und April 2018 als Releasetermin genannt. Android 8.0 wird als Stock + UI ausgerollt, enthält aber nicht das Google Projekt Treble. Mit Android 8.0 kommen eine Bild-in-Bild-Anzeige, dynamische Icons, eine Schlummer-Funktion und neue Benachrichtigungsgruppen auf das ZTE Axon 7.

Technische Daten vom ZTE Axon

Das ZTE Axon 7 wird über ein 5,5-Zoll-QHD-Display (1.440 x 2.560 Pixel) bedient. Integrierte Stereo-Lautsprecher sorgen für 5.1 Surround Theater Sound von Dolby. Vorinstalliert ist Android 6.0.1 Marshmallow. Ein Update auf Android N ist sehr wahrscheinlich. Das immerhin 185 Gramm schwere Smartphone ist 8,7 Millimeter dick und bietet einen 3.140 mAh starken Akku.

ZTE Axon 7 Android 8.0 Bild ZTE über Facebook

ZTE Axon 7 Android 8.0 Bild ZTE über Facebook

Auf der Rückseite befindet sich die Hauptkamera mit 20 Megapixeln. Selfie-Fans können auf eine 8-Megapixel-Kamera zurück greifen. Ein Qualcomm Snapdragon 820-Prozessor mit 4 Gigabyte Arbeitsspeicher sorgt für flüssige Performance. Wlan samt ac, der Datenfunk LTE, NFC, USB Typ C und ein Fingerabdrucksensor sind weitere Standdards.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu ZTE Axon 7: Pures Android 8.0 Oreo kommt im April

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum