Mittwoch, den 10.01.18 11:42

aus der Kategorie: Mobilfunk

Besserer Mobilfunkempfang: Bayern will Mobilfunkmasten zum Mieten anbieten

© Deminos - Fotolia.comMobilfunkmasten zum Mieten – Die Regierung von Bayern arbeitet an einem Mietmodell für Mobilfunkmasten, auf die sich Netzbetreiber einmieten und kostengünstig die hauseigenen Netzleistungen verbreiten können. Damit sollen die zum Teil noch stark vorhandenen Funklöcher im Freistaat gestopft werden.

Bayern will Mietmasten anbieten

Vor allem in den ländlichen Regionen Bayerns existieren noch immer Funklöcher, deren Beseitigung für die Netzbetreiber häufig finanziell unattraktiv ist. Die Landesregierung arbeitet deswegen an einem Konzept, welches ein Mietmodell für Mobilfunkmasten vorsieht.

Die Idee dahinter: Im Rahmen eines Förderprogramms erhalten Städte und Gemeinde einen finanziellen Zuschuss, um Mobilfunkmasten zu errichten. Die Netzbetreiber können sich dann auf diesen einmieten und Verbrauchern die hauseigenen Leistungen kostengünstig zugänglich machen. Die Maßnahme soll vor allem die Mobilfunkversorgung im ländlichen Raum verbessern und das hohe Investitionsrisiko der Netzbetreiber abmildern.

Konzept muss von der EU genehmigt werden

“Mit unserer Offensive stärken wir die Mobilfunkversorgung schnell, spürbar und unbürokratisch” ist sich Wirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) sicher. Bevor das Förderprogramm jedoch an den Start gehen kann, muss die EU noch grünes Licht geben. Ab wann Städte und Gemeinden auf die Förderung zugreifen können, ist daher noch unklar.

Die im Landtag ansässige SPD sieht das Projekt hingegen kritisch und bemängelt, dass der Mobilfunkausbau lediglich aufgrund des Wahljahres in den Vordergrund rücke. Zudem fehle es im laufenden Haushaltsjahr an freien Mitteln, um die Förderung tatsächlich gewähren zu können, heißt es.

Bildquelle: © Deminos – Fotolia.com


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Besserer Mobilfunkempfang: Bayern will Mobilfunkmasten zum Mieten anbieten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum