Mittwoch, den 24.01.18 10:30

aus der Kategorie: Apple iPhone

Apple HomePod: Kabelloser Lautsprecher für iPhone ab Februar verfügbar

Apple HomePodApple HomePod ab Februar verfügbar – In einer offiziellen Pressemitteilung hat Apple angekündigt, dass der kabellose Lautsprecher HomePod ab dem 9. Februar verfügbar ist. Der HomePod ist kompatibel mit dem iPhone 5s und neuer, iPad Pro, iPad Air und neuer, iPad Mini 2 oder neuer und dem iPod touch mit iOS 11.2.5.

Apple HomePod ab 9. Februar verfügbar

Ab diesen Freitag, den 26. Januar, kann der kabellose Lautsprecher von Apple, HomePod, vorbestellt. Verfügbar ist der HomePod ab dem 9. Februar, teilt Apple in einer Pressemitteilung mit.

“Der bahnbrechende kabellose Lautsprecher bringt durch fortschrittliche Audio-Technologien ein eindrucksvolles Musikerlebnis in jedes Haus”, so der Hersteller.Der HomePod ist kompatibel mit dem iPhone ab 5s, iPad Pro, iPad Air und neuer, iPad Mini 2 oder neuer und dem iPod touch mit iOS 11.2.5.

Technische Daten zum HomePod von Apple

Der HomePod verfügt über einen großen Tieftöner, der satte und saubere Bässe liefert. Sieben Hochtöner sind nach Richtstrahlverfahren angeordnet und von Apple entwickelt. Selbst wenn laute Musik abgespielt wird, kann durch die Anordnung von sechs Mikrofonen der HomePod noch auf “Hey Siri” reagieren. Philip Schiller von Apple dazu: “Mit HomePod bietet Apple ein eindrucksvolles neues Musikerlebnis. Es vereint fortschrittliche Audio-Technologien wie Hochtöner nach Richtstrahlverfahren, einen nach oben ausgerichteten Tieftöner und automatische Raumerkennung mit dem kompletten Apple Music-Katalog und der Intelligenz von Siri in einem schlichten, wunderschönen Design.”

HomePod von Apple

HomePod von Apple

Unabhängig von seiner Positionierung im Raum wird eine “verblüffene” Audioqualität geliefert, zudem bietet der HomePod Zugang zu einer der weltgrößten Cloud-Musikbibliotheken. Ähnlich wie die Apple AirPods, lässt sich auch der HomePod einrichten, indem beispielsweise das iPhone neben dem Lautsprecher gehalten wird. HomeKit wird unterstützt und damit der Zugriff auf hunderte Smartphone-Zubehörprodukte. Mit SiriKit werden Nachrichten-Apps auch von Drittanbietern unterstützt. Der HomePod kostet in den USA 349 Dollar und ist in den App-Stores und bei ausgewählten autorisierten Apple-Vertriebspartnern ab dem 9. Februar verfügbar.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: iPhone Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Apple HomePod: Kabelloser Lautsprecher für iPhone ab Februar verfügbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum