Mittwoch, den 07.02.18 11:32

aus der Kategorie: Edeka Mobile

Edeka Smart: Drei Tarife mit bis zu 1,5 GB und LTE Max

Edeka Smart Tarife – Die in Kürze an den Start gehenden Edeka Smart Tarife basieren ersten Informationen nach auf dem Prepaid-Angebot der Telekom. Dabei wird der Lebensmittelhändler drei Tarife mit LTE Max der Telekom anbieten. Für Verwirrung sorgt, ob die S oder die XL Variante der MagentaMobil Start Tarif nicht enthalten sein wird.

Edeka Smart ersetzt Edeka mobil

In wenigen Tagen verabschiedet sich Edeka vom bisherigen Mobilfunkangebot und ersetzt Edeka mobil durch Edeka Smart. Ein Countdown auf der jüngst gelaunchten Homepage datiert den Start der neuen Tarifwelt für den 15. Februar 2018 um 12 Uhr. Mittlerweile haben sich auch erste Informationen zu den Tarifen ergeben. Mit dem Wechsel wird das Netz von Vodafone auf Telekom umgestellt.

So erklärte Georg von Wagner, Pressesprecher der Telekom, vor wenigen Tagen unter der Pressemitteilung zum neuen Angebot, dass das Edeka Smart Portfolio die Telekom Prepaid-Tarif 1:1 abbilden werde. Allerdings werden nur drei der vier Originaltarife vermarktet. Dabei finden sich unterschiedliche Angaben darüber, welcher Tarif nicht im Sortiment zu finden sein wird.

Während der Pressesprecher noch vor kurzem den MagentaMobil Start XL ausschloss, wurde das Statement nun zum MagentaMobil S geändert. Es ist anzunehmen, dass die Absage des XL-Tarifs ein Versehen war und tatsächlich die S-Variante nicht angeboten wird. Klarheit werden jedoch erst die nächsten Tage bringen.

Aktuelles Statement des Pressesprechers. (Stand: 07.02.2018)

Edeka Smart und MagentaMobil Start

Nach aktuellem Stand wird das Edeka Smart Portfolio auf den Tarifen MagentaMobil Start M, MagentaMobil Start L und MagentaMobil Start XL aufbauen. Die Tarife umfassen bei der Telekom jeweils eine Sprach- und SMS-Flat ins deutsche Telekom-Netz, das EU-Roaming sowie die Datennutzung in der Schweiz und eine HotSpot-Flat. In der L-Version sind zudem 100 Minuten in die übrigen deutschen Netze enthalten, der XL-Tarif umfasst eine Allnet-Flat.

Die mobilen Datenmengen liegen bei 1 GB im MagentaMobil Start M und je 1,5 GB in den MagentaMobil Start Tarifen L und XL. Dabei greifen die Tarife auf LTE Max der Telekom mit bis zu 500 Mbit/s zu. Diesen Zugriff wird es auch bei Edeka Smart geben. Die Laufzeit liegt bei je vier Wochen, sie kosten 9,95 Euro, 14,95 Euro und 24,95 Euro.

Discounttarife im Telekom-Netz

Ob es bei Edeka Smart Anpassungen geben oder ob die Tarife eine Besonderheit im Vergleich zum MagentaMobil Start Portfolio aufweisen werden, wird sich zeigen. Edeka Smart wird den Angaben nach lediglich die Prepaid-Tarife der Telekom anbieten, ein Postpaid-Portfolio ist derzeit nicht geplant.

Unter www.edeka-smart.de ist das Angebot ab 15. Februar 2018 erhältlich.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Edeka Smart: Drei Tarife mit bis zu 1,5 GB und LTE Max

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum