x

Blau Allnet-Flat 9,99€

Donnerstag, den 15.03.18 11:25

aus der Kategorie: Sonstige Discounter

WhatsApp Sim: WhatsAll-Option 2000 mit 2000 Einheiten

WERBUNG WhatsApp Sim WhatsAll-Optionen – Die von Telefónica angebotene Prepaid-Marke WhatsApp Sim wartet ab sofort mit zwei neuen WhatsAll-Optionen auf. Im Vergleich zu den vorherigen Optionen, wurden die Leistungen deutlich verbessert. Interessenten haben jetzt die Wahl zwischen der WhatsAll 500 und der WhatsAll 2000 Option.

WhatsApp SIM WhatsAll-Optionen

Im Onlineshop der WhatsApp Sim stehen ab sofort die beiden neuen WhatsAll-Optionen 2000 und 500 bereit. Die Tarife ersetzen das bisherige Portfolio und wurden in ihren Inhalten deutlich aufgewertet. Sie können als Alternative zum WhatsApp Sim Basis-Tarif gebucht werden und werden im Netzverbund von Telefónica realisiert.

Die neue WhatsAll-Option 2000 kostet 10 Euro und weist eine Laufzeit von 4 Wochen auf. Im Preis sind 2000 Einheiten inklusive, die flexibel für Gesprächsminuten und SMS in alle deutschen Netze sowie für die mobile Datenverbindung genutzt werden können. Eine Einheit entspricht dabei einer Gesprächsminute, einer SMS oder einem Megabyte. Sind die Einheiten aufgebraucht, beträgt der Preis für jede weitere Einheit jeweils 9 Cent. Außerdem enthält die Option eine WhatsApp-Flat, mit der auch nach Verbrauch der Einheiten unbegrenzt weiter getextet werden kann. Das EU-Roaming ist ebenfalls inklusive.

WhatsAll-Optionen 500 und 2000

Neben der WhatsAll-Option 2000 ist auch die WhatsAll-Option 500 neu im Sortiment, die für 5 Euro gebucht werden kann und ebenfalls 4 Wochen gültig ist. Sie enthält 500 Einheiten für Minuten, SMS und Megabyte sowie ebenfalls eine WhatsApp-Flat und das EU-Roaming.

 

Die maximale Surfgeschwindigkeit beträgt in beiden Tarifen 21,6 Mbit/s und wird über LTE realisiert. Wird keine Option gebucht, kommt der Basis-Tarif zum Einsatz, in dem jede Minute und SMS mit 9 Cent berechnet wird. Die unbegrenzte WhatsApp-Flat sowie das EU-Roaming sind inklusive. Monatliche Fixkosten gibt es für den Basis-Tarif nicht.

Unter www.whatsappsim.de stehen die neuen WhatsAll-Optionen ab sofort zur Verfügung. Zu beachten gilt, dass die WhatsApp Sim aller sechs Monate mit mindestens 5 Euro aufgeladen werden muss, um weiterhin gültig zu bleiben. Die Aufladung ist zudem mit Aufladekarten von o2 und E-Plus möglich.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu WhatsApp Sim: WhatsAll-Option 2000 mit 2000 Einheiten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum