Montag, den 26.03.18 14:23

aus der Kategorie: o2 News und Nachrichten, TopNews

o2 Vertragsverlängerung: Nach 16 Monaten mit gleichen Angeboten in allen Kanälen

o2 Vertragsverlängerung nach 16 Monaten – o2 hat Veränderungen bei der Vertragsverlängerung vorgenommen und die Angebotsstruktur der Kanäle angepasst. Außerdem können o2 Kunden ihren Vertrag ab sofort bereits nach 16 Monaten verlängern.

o2 Vertragsverlängerungen

o2-Kunden können ab sofort früher eine Vertragsverlängerung durchführen. Bislang stand diese Option drei Monate vor Vertragsende zur Verfügung. Nun können Interessenten eine Vertragsverlängerung um weitere 24 Monaten bereits nach 16 Monaten, also acht Monate vor Vertragsende, vollziehen.

Dadurch bestehe nicht nur die Möglichkeit, acht Monate vor Vertragsende in einen höherwertigen Tarif zu wechseln. Auch der Wechsel “nach unten” sei im Zuge der Verlängerung möglich, erklärt der Netzbetreiber. Als Beispiel nennt er die Tarifanpassung vom o2 Free XL auf den günstigeren o2 Free L.

Gleiche Angebote in allen Kanälen

Auch die Angebotsstruktur im Rahmen der Vertragsverlängerung wurde überarbeitetet. So erhalten o2 Kunden nun in allen Kanälen “weitestgehend die gleichen Konditionen”. Das heißt, dass besonders günstige Online- oder Telefonangbote in Zukunft entfallen und die Angebotsstruktur im Onlineshop, am Telefon oder im o2 Shop vor Ort ähnlich ausfallen.

o2 Shops

Des Weiteren hat der Netzbetreiber den Angaben nach die allgemeine Tarifwechselgebühr von 19,99 Euro abgeschafft, die für Wechsel in einen niedrigeren Tarif erhoben wurde. Eine Gebühr wird in diesem Fall zwar weiterhin erhoben, diese soll jedoch niedriger als bisher ausfallen und zudem von mehreren Faktoren abhängig sein. Der Wechsel in einen Tarif mit höherer Grundgebühr bleibt kostenfrei.

Konkret beschreibt o2 die Faktoren, die auf die Tarifwechselgebühr Einfluss nehmen, folgendermaßen:

Entscheidend sind unter anderem die preisliche Differenz zum Wunschtarif, die bisherige Vertragslaufzeit sowie ein eventuell zum Tarif subventioniert erhaltenes Endgerät. Trotz der einmaligen Gebühr für eine solche Tarifumstellung ein Einmalpreis (sic!), ist jegliche Sorge vor deren Höhe unbegründet. Denn eines stellt O2 sicher: Am Ende des Tages ist die Ersparnis bei wechselbereiten Kunden stets deutlich höher als die Gebühr.

Unter www.o2online.de stehen weitere Informationen zur Verfügung.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: o2 Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu o2 Vertragsverlängerung: Nach 16 Monaten mit gleichen Angeboten in allen Kanälen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum