x

Blau Allnet-Flat 9,99€

Dienstag, den 22.05.18 17:55

aus der Kategorie: Sonstige Discounter

DELUXE MUSIC und Tarifhaus: Neuer Tarif im Vodafone-Netz mit bis zu 6 GB

DELUXE MUSIC und Tarifhaus – Der Musiksender DELUXE MUSIC ist ab sofort auch als Mobilfunkanbieter aktiv und bietet einen Tarif im Netz von Vodafone mit bis zu 6 GB Volumen an. Dabei arbeitet der Kanal mit dem Anbieter Tarifhaus zusammen.

DELUXE MUSIC und Tarifhaus

Über Tarifhaus ist ein weiterer Akteur in den Mobilfunkmarkt eingestiegen und bietet die hauseigenen Tarife im Onlineshop www.deluxe-tarif.de an. Der Musikkanal DELUXE MUSIC bietet dort den hauseigenen Tarif mit zwei unterschiedlichen Datenmengen im Netz von Vodafone an. Das wiederum läuft über klarmobil bzw. die Freenet Group.

Der Deluxe-Tarif enthält eine Sprach- und SMS-Flat in alle deutschen Netze sowie das EU-Roaming. Die Laufzeit liegt bei vergleichsweise kurzen sechs Monaten und verlängert sich regelmäßig um weitere drei Monate, wenn nicht fristgerecht gekündigt wird. Dabei liegt die Kündigungsfrist bei einem Monat zum Laufzeitende.

Deluxe-Tarif mit bis zu 6 GB

Zusätzlich enthält der Deluxe-Tarif eine mobile Datenflat, die letztlich den monatlichen Paketpreis bestimmt. Mit 2 GB Volumen kostet der Tarif 10,99 Euro pro Monat. Alternativ ist er auch mit 6 GB Volumen erhältlich. In diesem Fall beträgt der monatliche Paketpreis 17,99 Euro. Je nach Datenmenge liegt die maximale Surfgeschwindigkeit bei 21,6 Mbit/s und 42,2 Mbit/s. Eine Datenautomatik gibt es nicht. Der Tarif wird nach Erreichen der Volumengrenze auf GPRS-Niveau mit maximal 64 Kbit/s gedrosselt. Damit soll die Nutzung von WhatsApp und der Email-Funktion weiterhin möglich sein.

Ebenfalls im Preis enthalten ist der Zugang zum Tarifhaus CLUB. “Er bietet zahlreiche Vorteile, u.a. limitierte Aktionsangebote und man kann an wechselnden Produkttests teilnehmen. Wir informieren über Neuigkeiten zu Tarifen, Sonderaktionen und weiteren CLUB – Vorteilen. Außerdem können Bestell- und Lieferstatus eingesehen, sowie Bestellungen verwaltet werden”, heißt es in einer Erklärung.

Deluxe-Tarif mit Haken

Einen Haken gibt es allerdings. Zwar ist der Vodafone-Tarif für knapp 18 Euro pro Monat mit 6 GB Volumen ohne Datenautomatik sowie Sprach- und SMS-Flat vergleichsweise günstig, Nutzer müssen jedoch auf LTE verzichten. Der Deluxe-Tarif greift lediglich auf UMTS und HSDPA zu, LTE ist nicht freigeschaltet.

Dennoch ist der Tarif für Sparfüchse interessant, die ein hohe Datenvolumen zum kleinen Preis nutzen und dabei auf das Vodafone-Netz zugreifen möchten. Vergleichbare Angebote sind in der Regel erst für mehr als 20 Euro pro Monat erhältlich.

Unter www.deluxe-tarife.de ist das Angebot ab sofort verfügbar.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu DELUXE MUSIC und Tarifhaus: Neuer Tarif im Vodafone-Netz mit bis zu 6 GB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum