x

otelo Allnet Flat 7 GB

Donnerstag, den 24.05.18 15:30

aus der Kategorie: Apple iPhone

iPhone 6: 60 Euro Gutschrift für Akkutausch kann angefordert werden

apple logoiPhone 6 Akkutausch Gutschrift – Ende letzten Jahres wurde bekannt, dass Apple bei älteren iPhones die Performance durch Updates drosselt. Die Leistungsdrosselung sollte dafür sorgen, dass die Laufzeit des Akkus sich nicht vermindert. Berichten zufolge erstattet Apple den Akkutausch in Form einer Gutschrift, selbst wenn die Garantie bei älteren iPhones abgelaufen ist.

Apple drosselt Leistung von iPhones

Grund der Leistungsdrosselung war, dass es bei älteren iPhone-Modellen mit entsprechend alter Batterie, zum plötzlichen Abschalten des Gerätes gekommen ist. Apple musste diesbezüglich herbe Kritik einstecken.

Seit dem Update auf iOS 10.2.1 wurde das System beim iPhone 6, aber auch bei neueren Modellen, ohne Vorwarnung gedrosselt. Besitzer der betroffenen iPhones wurden nicht darüber vom Hersteller  informiert. Es folgten Klagen und offizielle Untersuchungen, wie unter anderem Macwelt berichtete. Damals reagierte Apple mit einer Entschuldigung und vergünstigtem Akku-Austauschprogramm.

Gutschrift für Akkutausch außerhalb der Garantie

Mit dem  Akku-Austauschprogramm wurde bei dem iPhone 6 oder neueren Modellen innerhalb der Garantie 29 Euro erstattet. Wurde ein Austausch des Akkus selbst vorgenommen, kann ab sofort vom Hersteller eine Gutschrift über 60 Euro angefordert werden. Apple hat dies in einem entsprechenden Support-Dokument mitgeteilt, welches vor Gustchriftanforderung ausführlich gelesen werden sollte. Wie aus dem Dokument hervor geht, gilt es für Kunden, die zwischen dem 1. Januar 2017 und dem 28. Dezember 2017 nach Ablauf der Garantie für ihr iPhone 6 für den Akkutausch bezahlt haben. Die Gutschrift beträgt 60 Euro.

Vorrausetzung um sich für die Gutschrift zu qualifizieren ist, dass ein Akkutausch von einer von Apple autorisierten Servicestelle erfolgt ist. Der Hersteller erstattet den Geldbetrag als elektronische Geldüberweisung oder als Gutschrift auf die Kreditkarte, mit welcher für den Akkutausch bezahlt wurde. Laut der Apple Supportseite werden Kunden zwischen dem 23. Mai und dem 27. Juli 2018 mittels Mail unterrichtet, ob eine beantragte Gutschrift berechtigt ist. Für Kunden die bis zum 1. August keine Mail erhalten haben, sich aber für eine Gutschrift qualifiziert haben, besteht die Möglichkeit sich bis zum Ende des Jahres direkt an Apple zu wenden und einen Reparaturbeleg vorzulegen. Ein “normaler” Akkutausch schlägt bei Apple mit 89 Euro zu Buche. Durch Gutschrift entstehen dem Kunden demnach nur 29 Euro an eigenen Kosten.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: iPhone Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu iPhone 6: 60 Euro Gutschrift für Akkutausch kann angefordert werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum