Mittwoch, den 06.06.18 14:00

aus der Kategorie: Apple iPhone, iOS

iOS 12: Apple kündigt neue Features an

iOS 12 für iPhone und CoiOS 12 angekündigt – In einer offiziellen Pressemitteilung hat Apple die neue Firmware-Version iOS 12 angekündigt. Laut Apple ist iOS 12 das fortschrittlichste mobile Betriebssystem, „verändert die Art und Weise wie iOS-Benutzer die Welt mit AR sehen und erhöht den Spaß“.

iOS 12 angekündigt

Apple hat offiziell das neue Betriebssystem iOS 12 angekündigt. „iOS 12 verändert die Art und Weise, wie iOS-Benutzer die Welt mit AR sehen, erhöht den Spaß und die Ausdrucksmöglichkeiten bei der Kommunikation mit Memoji und Gruppen FaceTime und hilft Nutzern mit Screen Time die Zeit, die sie mit ihren iOS-Geräten verbringen, zu verstehen und zu kontrollieren. iOS 12 führt Siri Shortcuts ein, mit denen Siri mit jeder Anwendung arbeiten und Dinge viel schneller erledigen kann,“ so die Pressemitteilung.

Laut Craig Federighi, wird iOS 12 lustige Kameraeffekte, Memoji, einer persönlichen Form von Animoji und Gruppen. FaceTime auf iPhone und iPad bringen.

Schneller und responsiver

Durch iOS 12 soll die Kamera auf dem iPhone und iPad bis zu 70 Prozent schneller starten. Darüber hinaus wird die Tastatur bis zu 50 Prozenz schneller und alltägliche Aufgaben können responsiver gestaltet werden. Anwendungen können selbst dann, wenn das gesamte System belastet ist, doppelt so schnell gestartet werden. Das neue ARKit 2 soll es Entwicklern erleichtern neue AR-Anwendungen zu entwickeln mit neuen Tools zur Integration von geteilten und persistenten AR-Erlebnissen.

Mit Gruppen-FaceTime wird es einfacher sein mit mehreren Personen gleichzeitig zu chatten. Das neue „Für Dich“-Tab zeigt beliebte Momente an einem Ort und kombiniert Erinnerungen und gemeinsame iCloud-Alben. Neue Tools, wie beispielsweise „Nicht stören“, helfen dabei, dass Nutzer die Zeit mit ihren iOS-Geräten besser kontrollieren können. Die Zustellung von Benachrichtigungen können gesteuert werden. Detaillierte Informationen und Tools bietet „Screen Time“, zudem werden Aktivitätsberichte von Kindern an die Eltern gegeben. Verbessert werden unter anderem  Apple Books, Apple News und CarPlay. Der Apple Sprachassistent Siri bietet ab sofort mehr als 40 Sprachpaare. Unter developer.apple.com gibt es ab sofort eine Entwickler-Vorschau und noch in diesen Monat soll ein öffentliches Beta-Programm unter beta.apple.com verfügbar sein.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: iPhone Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu iOS 12: Apple kündigt neue Features an

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum