x

otelo Allnet Flat 7 GB

Freitag, den 15.06.18 14:30

aus der Kategorie: TMobile

Abrechnungsprobleme mit StreamOn: Radio.de Nutzer sollten App-Update einspielen

Abrechnungsprobleme mit StreamOn – Telekom-Kunden, die Radio.de über die StreamOn Option nutzen, sollten das derzeit erhältliche App-Update einspielen. Der im Juni bei StreamOn an den Start gegangene Partner kämpfte bei der bisherigen Version zum Teil mit Abrechnungsproblemen.

Radio.de bei Telekom StreamOn

Seit Anfang des Monats ist Radio.de Teil der StreamOn Option der Telekom. Das heißt, dass die Inhalte des Partners ohne Verbrauch des mobilen Datenvolumens genutzt werden können, sofern der Telekom-Kunde die StreamOn-Option nutzt. Allerdings gab es in den ersten Tagen nach Start des neuen Angebots einige Probleme mit Radio.de.

Offenbar wurde bei der Nutzung des Angebots doch Datenvolumen verbraucht, obwohl die Teilhabe an StreamOn dies eigentlich unterbinden sollte. Das Problem betraft den Angaben nach nur einige Sender, ist für Kunden dennoch ärgerlich. Betroffen waren vor allem Android-Nutzer.

Radio.de App-Update erforderlich

Schuld an der fehlerhaften Abrechnung ist allem Anschein nach die Android-App-Version 4.7.2 (518) von Radio.de, die nicht bei allen Sendern korrekt mit StreamOn zusammenarbeitet. Telekom-Kunden, die den Service über StreamOn nutzen möchten, sollten das ab sofort erhältliche App-Update auf die Version  4.7.3 (522) vornehmen, um die Probleme zu beheben.

“Generell können sich alle Nutzer, die Unregelmäßigkeiten bei der Datennutzung unter StreamOn feststellen, direkt an den Support der Telekom wenden. Der Support kann die Fälle analysieren und entsprechende Maßnahmen einleiten, um das gegebenenfalls betroffene Datenvolumen wiederherzustellen”, teilte Radio.de gegenüber itopnews.de mit.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: T-Mobile Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Abrechnungsprobleme mit StreamOn: Radio.de Nutzer sollten App-Update einspielen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum