x

Blau Allnet-Flat 9,99€

Dienstag, den 10.07.18 11:15

aus der Kategorie: o2 News und Nachrichten, TopNews

o2 überarbeitet Prepaid-Portfolio – 150 GB für Prepaidkunden geschenkt

o2 überarbeitet Prepaid-Portfolio – Ab dem 10. Juli 2018 können o2-Kunden auf ein überarbeitetes Prepaid-Angebot zugreifen. Der Netzbetreiber führt nicht nur neue Tarife ein, sondern erhöht auch das Inklusivvolumen deutlich. Darüber hinaus können sich Neu- und Bestandskunden über ein großzügiges Datengeschenk freuen.

Neue Tarife verfügbar

Update vom 10. Juli 2018 Die neuen Prepaidtarife von o2 sind ab sofort verfügbar und können gebucht werden. Neu zum Sortiment sind der o2 my Prepaid M, der o2 my Prepaid S, der o2 my Prepaid Basic und der o2 my Prepaid 9 Ct. Der bereits seit einiger Zeit erhältliche o2 my Prepaid L ist weiterhin erhältlich.

Ab sofort haben o2 Prepaidkunden zudem die Möglichkeit, sich einmalig 150 GB on Top zu sichern. Das Gratis-Datenvolumen kann bis 3. September 2018 in der Mein o2 App aktiviert werden. Die Aktion gilt sowohl für Neukunden als auch für Bestandskunden.

o2 neue Prepaidtarife

Die o2 Freiheitsoffensive 2018 geht am 10. Juli 2018 in die nächste Runde. Ab diesem Stichtag stehen im o2 Onlineshop neue Prepaid-Tarife zur Verfügung, die das derzeitige Portfolio ergänzen und zum Teil ablösen. Interessenten und o2-Kunden haben dann die Auswahl zwischen insgesamt vier Offerten mit unterschiedlichen Inhalten.

“Mit unserem neuen Prepaid-Portfolio zünden wir die nächste Stufe der nutzerorientierten o2 Freiheitsoffensive 2018. Wir etablieren ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis für die ungebundene Datennutzung im Markt und liefern damit auch der Prepaid-Zielgruppe den Beweis, dass keine Marke im Mobilfunkmarkt so für Freiheit steht wie o2”, erklärt Wolfgang Metze, Privatkundenvorstand bei Telefónica Deutschland.

o2 Prepaidtarife mit Allnet-Flat und LTE

Der bereits im März eingeführte o2 my Prepaid L Tarif bleibt auch im neuen Angebot bestehen. Die Offerte kostet 24,99 Euro bei einer Laufzeit von vier Wochen und bietet eine Sprach- und SMS-Flat in alle deutschen Netze, das EU-Roaming und eine mobile Datenflat mit 5 GB Volumen und LTE Max.

Die bislang erhältlichen Schwestertarife o2 Prepaid Smart 600, o2 Prepaid Smart 300 und o2 Prepaid, der klassische 9-Cent-Tarif, verschwinden aus dem Portfolio. Sie werden durch den o2 my Prepaid M, den o2 my Prepaid S, den o2 my Prepaid Basic und den o2 my Prepaid 9 Ct. ersetzt.

o2 my Prepaid S und M

An den Datenmengen ändert sich im my Prepaid S und M Tarif nichts, auch die Preise bleiben mit 9,99 Euro und 14,99 Euro mit einer Gültigkeit von je vier Wochen unverändert. Die beiden Angebote werden jedoch mit einer Sprach- und SMS-Flat aufgewertet. Bislang stehen lediglich 300 und 600 Einheiten sowie eine Community-Flat bereit.

Das heißt, dass der neue o2 my Prepaid S für 9,99 Euro pro vier Wochen eine Sprach- und SMS-Flat, das EU-Roaming und eine mobile Datenflat mit 1,5 GB und LTE Max enthält. Im o2 my Prepaid M sind für 14,99 Euro eine Sprach- und SMS-Flat in alle Netze, das EU-Roaming und 3 GB Volumen enthalten. Ebenfalls mit vier Wochen Laufzeit und LTE Max.

Neuer Basic-Tarif für Einsteiger

Am unteren Ende des Portfolios führt o2 mit dem o2 my Prepaid Basic einen neuen Einsteigertarif ein, der 1,99 Euro mit einer Gültigkeit von vier Wochen kostet. Im Preis sind 150 MB mit LTE Max und das EU-Roaming inklusive. Außerdem werden jede Minute und SMS in alle deutschen Netze mit 9 Cent berechnet.

Der neue Basistarif mit 9-Cent-Berechnung ist der o2 my Prepaid 9 Cent, der zudem voreingestellt ist. Er weist keine monatlichen Fixkosten auf und stellt eine klassische 9 Cent Abrechnung für Gesprächsminuten und SMS in alle deutschen Netze bereit. Außerdem ist das mobile Internet als Tagesflat für 99 Cent verfügbar. 30 MB sind dabei bereits inklusive. Außerdem ist das EU-Roaming mit an Bord.

150 GB gratis für Neu- und Bestandskunden

Zum Start der neuen Tarife können sich o2 Prepaid Neu- und Bestandskunden ein Datengeschenk in Höhe von 150 GB sichern. Das zusätzliche Datenvolumen kann zwischen dem 10. Juli und 3. September 2018 einmalig in der Mein o2 App aktiviert werden und ist vier Wochen lang gültig.

Unter www.o2online.de stehen die neuen Prepaid-Tarife ab 10. Juli 2018 zur Verfügung.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (1)

Zur Diskussion im Forum: o2 Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

1 Kommentar zu o2 überarbeitet Prepaid-Portfolio – 150 GB für Prepaidkunden geschenkt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
  1. MacHH schrieb am 11.07.2018 um 10:21

    Die 150 GB sollte unbedingt jeder o2-Prepaidkunde buchen. Problemlos möglich per o2-App.

Startseite | Datenschutz | Impressum