Freitag, den 24.08.18 13:25

aus der Kategorie: o2 News und Nachrichten

o2 Unlimited Tarife: Diese Einschränkungen gibt es

o2 Unlimited Einschränkungen – Seit wenigen Tagen können auch o2-Kunden auf zwei Unlimited-Tarife mit unbegrenzter Datenflat zugreifen. Allerdings schränkt o2 die Nutzbarkeit der Tarife teilweise ein und stellt Bedingungen an Kunden.

o2 Unlimited Tarife

Im Onlineshop von o2 können Interessenten seit wenigen Tagen auf den o2 Free Unlimited und den o2 my All in One zugreifen. Die beiden Tarifen sind für 59,99 Euro und 79,99 Euro pro Monat erhältlich und bieten jeweils eine mobile Datenflat mit unbegrenzten Volumen. Dadurch können beide ohne Datenlimit genutzt werden.

Allerdings stellt o2 dennoch einige Bedingungen und limitiert die Nutzbarkeit. So setzte der Netzbetreiber unter anderem bestimmte Geräte voraus, in denen die Tarife verwendet werden können. „Der mobile Internetzugang kann/ darf nur mit Smartphones, Tablets oder sonstigen Geräten genutzt werden, die eine mobile Nutzung unabhängig von einem permanenten kabelgebundenen Stromanschluss ermöglichen (nicht z.B. in stationären LTE-Routern)“, heißt es im Kleingedruckten.

Damit will o2 die Verwendung als DSL- oder Kabelersatz verhindern. Dem im hauseigenen Homespot-Angebot genutzte Router fehlt beispielsweise der Akku. Er ist nur per Stromanschluss nutzbar – und per Kleingedruckten für die Verwendung mit dem o2 Free Unlimited und o2 my All in One ausgeschlossen. Auch andere Geräte, die nur mit einer Steckdose funktionieren, sind untersagt.

Einbußen bei der Videoqualität

Wer viel streamt muss sich bei den o2 Unlimited-Tarifen auf eine weitere Einschränkung einstellen. „Video-Streaming-Inhalte können bei drohender Überlast einer Funkzelle mit einer Mobilfunkoptimierten Auflösung von bis zu 480p (SD-Qualität vergleichbar DVD-Qualität) übertragen werden“, legt o2 fest. Wer sich also in Funkzellen mit hohem Datenverkehr aufhält, muss mit einer Reduzierung der Video-Qualität rechnen.

Ob und wann o2 diese Maßnahme tatsächlich durchführt bleibt unklar, der Netzbetreiber lässt sich diese Option jedoch offen. Außerdem gilt: „Soweit erforderlich, führt Telefónica Verkehrsmanagement-Maßnahmen durch, um den Verkehrsfluss in dem Ausnahmefall einer lokalen Netzüberlastung zu optimieren“. Heißt: Unlimited-Nutzer werden eingeschränkt, wenn Probleme bei der Auslastung drohen.

Unter www.o2online.de können Interessenten die o2 Unlimited Tarife buchen, müssen jedoch mit den genannten Einschränkungen leben.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: o2 Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu o2 Unlimited Tarife: Diese Einschränkungen gibt es

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum