Dienstag, den 18.09.18 16:49

aus der Kategorie: o2 News und Nachrichten

Telefónica und Samsung testen 5G Fixed Wireless Anschlüsse mit Gigabit-Technologie

Telefónica und Samsung testen 5G Fixed Wireless Anschlüsse – Im November erhalten 20 Haushalte in Hamburg die Möglichkeit, 5G Fixed Wireless Anschlüsse mit Gigabit-Technologie zu testen, welche von Telefónica und Samsung bereitgestellt werden. Dabei erproben die beiden Unternehmen eine Alternative zu den bisherigen Technologien in Deutschland.

5G Fixed Wireless Anschlüsse

Wie Telefónica mitteilt, testet der Netzbetreiber zusammen mit Samsung eine Alternative zu den bisherigen Technologien in Deutschland und setzt dabei auf sogenannte 5G Fixed Wireless Anschlüsse. Diese Gigabit-Technologie von Samsung arbeitet im Test mit einer vollständigen End-to-End-Lösung im Bereich der Millimeterwellen (26 GHz). „Die Kombination aus neuentwickelter Hardware-Technik mit einer speziellen Software ermöglicht schnelle Übertragungsraten von mehreren Gigabit pro Sekunde über die sogenannte „letzte Meile“, erklärt Telefónica.

Für die FWA-Anschlüsse kommen ein virtueller Core, eine 5G Radio Access Unit auf Seiten von Telefónica und eine 5G Outdoor-Unit sowie Indoor-Router bei den Kunden zum Einsatz. Im Rahmen des Tests erhalten 20 Haushalte in Hamburg im November Zugang zu FWA und können die schnellen Datenraten über drei Monate hinweg auf Herz und Nieren testen. Telefónica und Samsung versprechen sich Aufschluss darüber, ob hochqualitative Gigabitanschlüsse für Privathaushalte und Gewerbetreibende auch ohne das Verlegen von Glasfaserleitungen möglich sind.

Gigbit-Technik per Funk

„Telefónica Deutschland und Samsung arbeiten in Deutschland erstmals Hand in Hand an der Einführung von 5G im Zusammenhang mit FWA“, erklärt Cayetano Carbajo Martín, CTO von Telefónica Deutschland. „Wir sind seitens Telefónica Deutschland zuversichtlich, dass wir mit diesem Test sowohl die technische Machbarkeit von Fixed Wireless Access in Deutschland demonstrieren können als auch zugleich ein besseres Netzerlebnis mit Blick auf zukünftige Technologien schaffen werden.“

GY Seo, Senior Vice President und Head of Global Sales & Marketing Team, Networks Business bei Samsung Electronics, bestätigt: „5G Fixed Wireless Access ist eine vielversprechende, schnelle und kosteneffektive Möglichkeit, echte Breitbandzugänge für Menschen im ganzen Land bereitzustellen und somit eine gute Alternative zum teuren Glasfasereinsatz. Wir freuen uns, mit Telefónica gemeinsam an der Erprobung von 5G FWA arbeiten zu können. Mit der Kooperation lernen wir unter anderem auch, die Anforderungen der Kunden besser zu verstehen und gleichzeitig attraktive alternative Zugangstechnologien in Deutschland zu erkunden.“


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: o2 Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Telefónica und Samsung testen 5G Fixed Wireless Anschlüsse mit Gigabit-Technologie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum