Montag, den 08.10.18 16:15

aus der Kategorie: Vodafone

Vodafone: Erster Gigabit-Tarif mit bis zu 1 Gbit/s in einigen Regionen verfügbar

Vodafone Gigabit-Tarif – Seit Ende September bietet Vodafone in ersten Regionen Deutschlands den Red Internet & Phone 1000 Cable Tarif mit bis zu 1 Gbit/s an. Wer sich noch unsicher ist, kann den Tarif im Rahmen der Wechselgarantie ein Jahr lang zum Aktionspreis testen.

Vodafone Gigabit-Tarif

Im Onlineshop von Vodafone können Interessenten seit Ende September auf den neuen Red Internet & Phone 1000 Cable Tarif zugreifen. Das Angebot bietet eine maximale Surfgeschwindigkeit von 1 Gbit/s und ist in ersten Regionen verfügbar. Dazu zählen Nürnberg, Landshut, Dingolfing und Fürth. Die vier Städte sind damit die ersten Gigabit-Städte Vodafones.

Der Red Internet & Phone 1000 Cable Tarif kostet regulär 69,99 Euro pro Monat und wird im ersten Jahr aktionsweise für 19.99 Euro monatlich angeboten. Außerdem stellt Vodafone eine Wechselgarantie zur Verfügung, die Kunden die Wahl lässt, ob sie den Tarif behalten oder in einen niedrigeren wechseln möchten.

Im Rahmen der Wechselgarantie zahlen Kunden in den ersten zwölf Monat lediglich 19,99 Euro pro Monat für den Gigabit-Tarif und können sich innerhalb dieser Zeit für oder gegen ihn entscheiden. Wer ab dem 13. Monat weniger Datenrate nutzen – und bezahlen – möchte, kann kostenfrei in einen Tarif mit niedrigerer Bandbreite und geringerem Monatspreis wechseln.

Gigabit-Tarif zum Aktionspreis

Als besonderes Angebot unterbreitet Vodafone Interessenten in den vier Gigabit-Städten einen attraktiven Preisnachlass. Entscheiden sie sich bis Ende des Jahres für den Red Internet & Phone 1000 Cable senkt Vodafone den Preis auf das Niveau des 500 Megabit-Anschlusses ab. Das heißt, dass der Gigabit-Tarif ab dem zweiten Jahr nur 49,99 Euro statt 69,99 Euro pro Monat kostet. Und das dauerhaft, verspricht Vodafone.

Der Highspeed Design-Router „Vodafone Station“ ist im Preis inklusive, sofern sich Kunden für die WLAN-Option für 2,99 Euro monatlichen Aufpreis entscheiden. Wer den Tarif ohne WLAN bucht, erhält den Kabel-Router kostenfrei dazu. Hier belohnt Vodafone ebenfalls Kunden, die den Gigabit-Tarif bis Ende des Jahres buchen. In diesem Fall wird die WLAN-Option kostenfrei inkludiert.

Derzeit profitieren etwa 800.000 Menschen von den Gigabit-Geschwindigkeiten. Bis Ende des Jahres soll die Zahl auf 12 Millionen steigen. Bis Ende 2019 plant Vodafone mit 22 Millionen Menschen. Das Ziel ist die Versorgung von 25 Millionen Menschen bis Ende 2020.

Unter www.vodafone.de ist derRed Internet & Phone 1000 Cable ab sofort erhältlich.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: Vodafone Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Vodafone: Erster Gigabit-Tarif mit bis zu 1 Gbit/s in einigen Regionen verfügbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum