Dienstag, den 09.10.18 12:02

aus der Kategorie: Sonstige Discounter

Hitzefrei! mobil: Neuer Anbieter mit Porno-Flat im Telekom-Netz

Hitzefrei! mobil – Ab sofort mischt mit Hitzefrei! mobil ein neuer Anbieter auf dem deutschen Mobilfunkmarkt mit. Der Hitzefrei! mobil Tarif wird im Netz der Telekom realisiert und wartet mit einer Porno-Flat mit. Testimonial des neuen Angebots ist das Erotikmodel Anny Aurora.

Hitzefrei! mobil

Mit Hitzefrei! mobil ist ab sofort ein neuer Anbieter erhältlich, der mit einer etwas anderen Offerte versucht, Kunden für sich zu gewinnen. Im Angebot hat Hitzefrei! mobil genau einen Tarif, den Interessenten im Onlineshop für 19,99 Euro pro Monat mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten buchen können. Dabei nutzt Hitzefrei! mobil das Mobilfunknetz der Telekom.

Im Preis sind eine Sprach- und SMS-Flat in alle deutschen Netze enthalten. Außerdem eine mobile Datenflat mit 2 GB Volumen und bis zu 25 Mbit/s. Im Standard-Angebot wird die Surfflat über UMTS und HSDPA bereitgestellt. Wer will, kann für 5 Euro mehr im Monat die Highspeed-Option hinzubuchen. Durch diese steigt die Datenrate auf 50 Mbit/s an, gleichzeitig wird LTE freigeschaltet.

Zusätzliche Datenvolumina sind ebenfalls möglich. Dabei sind weitere 500 MB zum Preis von 3 Euro und ein weiteres Gigabyte für 5 Euro Aufpreis erhältlich. Nach Verbrauch des Datenvolumens wird die Geschwindigkeit auf 32 Kbit/s gedrosselt. Wer will, kann dann via SpeedOn Datenvolumen nachbuchen.

Smartphone-Tarif mit Erotik-Flat

Herzstück des neuen Tarifs ist die inkludierte Erotik-Flatrate, mit der Nutzer auf die Hitzefrei movies-Bibliothek zugreifen können. “Stöbere in der großen HITZEFREI movies-Bibliothek und schaue Dir wann, wo und so oft Du willst die HITZEFREI movies an – hunderte Minuten heiße Erotik, keine versteckten Ausgaben, keine nervige Werbung”, heißt es auf der Webseite. Dabei verspricht das Angebot nicht nur Content mit dem Testimonial Anny Aurora, sondern auch mit anderen Erotikstars wie Texas Patti und Dirty Tina sowie mehr als 25 Newcomern. Außerdem soll es jeden Monat 10 neue Filme geben.

Allerdings ist die Movieflat lediglich in den ersten sechs Monaten kostenfrei im Tarif inklusive. Ab dem 7. Monat kostet der Zugang 16,99 Euro pro Monat. Wer nicht bereit ist, diesen Aufpreis zu bezahlen, kann den Zugang den Angaben nach nach Ende des 6-Monats-Testzeitraums deaktivieren. An der Laufzeit des Tarifs selbst ändert das jedoch nichts.

Unter www.hitzefrei-mobil.de steht der neue Tarif mit Erotik-Flat ab sofort zur Verfügung.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Hitzefrei! mobil: Neuer Anbieter mit Porno-Flat im Telekom-Netz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum