Dienstag, den 14.09.10 11:57

aus der Kategorie: Nokia, Symbian

Nokia E7: Business Smartphone mit Symbian 3

Nokia hat ein neues Smartphone mit dem aktuellen Betriebssystem Symbian 3 vorgestellt. Das E7 ist mit einem großen AMOLED-Touchscreen und einer QWERTZ-Tastatur ausgestattet.

Neue Symbian3-Modelle

Auf der Nokia World 2010 in London zeigt Nokia seine neuesten Geräte, darunter das E7, aber auch die beiden Neulinge C6-01 und C7. Alle drei arbeiten mit Symbian 3 und sollen sich in naher Zukunft zum Nokia N8 gesellen, das in diesem Monat auf den Markt kommt. Das E7 hat die ausgefeilteste Technik unter den drei Neuerscheinungen und soll als Teil der E-Serie vor allem Geschäftsleute ansprechen. Der Preis soll bei rund 650 Euro liegen, das Erscheinen wird im vierten Quartal erwartet.

Das E7 ähnelt dem N8 durchaus im Design, das liegt vor allem an der schrägen Aufschiebevorrichtung mit der man die vollwertige QWERTZ-Tastatur freigibt. Der Touchscreen darüber ist 4 Zoll groß und hat die bei Nokia übliche Auflösung von 640 mal 360 Bildpunkten (nHD).

Nokia E7: Touchscreenhandy für Businesskunden

High-Definition mit Dolby Sound

Das E7 soll auch ein Multimedia-Gerät sein, dafür hat es eine 8 Megapixel Kamera mit Autofokus und Doppel-LED-Blitz. Diese kann Videos in HD (720p) aufnehmen. Die Filme lassen sich dann dank HDMI-Port direkt auf einen Flachbildfernseher übertragen. Auf der Vorderseite ist eine zweite Kamera für Videotelefonie. Für besseren Sound ist Dolby Digital Plus Surround Sound installiert. Einen Standard-Audioausgang mit 3,5 mm Klinke hat das E7 auch.

WLAN-Hotspot und neues Bluetooth

Der interne Speicher umfasst rund 300 MB, kann aber noch durch eine microSD erweitert werden. Ins Internet kommt man mit dem E7 via HSDPA mit bis zu 10,2 MBit/s. Alternativ kann man auch über WLAN-N in ein Netzwerk einsteigen, für Datenübertragungen steht der aktuelle Bluetooth 3.0-Standard zur Vefügung. Dank der vorinstallierten Software JoikuSpot kann man mit dem E7 auch einen WLAN-Hotspot für andere Geräte erstellen. Navigation mit Ovi Maps ist mit dem eingebauten GPS-Empfänger ebenfalls möglich.


Björn Mohr

Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Nokia E7: Business Smartphone mit Symbian 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum