Freitag, den 01.07.11 09:06

aus der Kategorie: Discounter, Maxxim

Maxxim: D1-Kunden sollen zu o2 wechseln

Der Drillisch-Discounter Maxxim ist offenbar dazu übergegangen, Bestandskunden im Telekom-Netz aus dem Tarif herauszulocken und in den 8-Cent-Tarif im o2-Netz zu migrieren. Dazu wirbt der Discounter per E-Mail-Newsletter und SMS unverfänglich mit einem „neuen“ Tarif namens „maXXim 8 Cent Tarif“, den es allerdings schon seit Oktober 2010 gibt.

o2-Netz wird verschwiegen

Neben den verfügbaren Datenoptionen wird dabei zusätzlich noch mit Freiminuten und Frei-SMS gelockt. Für einige Kunden ist der Wechsel zum o2-Netz aber der Makel des „neuen“ Tarifs.

Allerdings wird insbesondere der Wechsel zum o2-Netz gegenüber den Kunden geflissentlich verschwiegen, teilweise auch bei Nachfrage bei der Kundenbetreuung, was bereits zu Beschwerden bei uns im Forum geführt hat. Dabei ist das Netz für viele Kunden, insbesondere auf dem Land, immer noch das wichtigste Entscheidungskriterium für oder gegen einen Mobilfunktarif.

T-Mobile hat technische Vorteile

Das Netz von T-Mobile bietet im GSM-Bereich aufgrund der niedrigeren Frequenz eine größere Reichweite als das o2-Netz. Das macht sich insbesondere auf dem Land mit unzureichender UMTS-Versorgung und innerhalb von Gebäuden bemerkbar.

Nachteilig beim Maxxim-Alttarif im Telekom-Netz sind die fehlenden SMS- und Datenoptionen, die Maxxim letztendlich zum Wechsel zu o2 veranlasst haben. Das ist allerdings kein Grund, die D1-Bestandskunden, die gute Gründe für das Beibehalten des Tarifs haben, mit dem Vorenthalten wichtiger Informationen zum o2-Tarif zu locken, das bei Übermittlung dieser Tatsachen niemals gelungen wäre.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (4)

Zur Diskussion im Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

4 Kommentare zu Maxxim: D1-Kunden sollen zu o2 wechseln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum