Dienstag, den 04.10.11 12:19

aus der Kategorie: Ay Yildiz, E-Plus / Base, TopNews

Ay Yildiz startet neuen Prepaid-Tarif Aystar

Die E-Plus Mobilfunkmarke Ay Yildiz startet einen neuen Prepaid-Tarif. Aystar heißt der neue Tarif, der ab sofort verfügbar ist und nach und nach die bisherigen Prepaid-Tarife AyDE und KolayKart ablösen wird. Bereits gekaufte Alttarife können allerdings noch aktiviert werden.

Aystar Prepaid-Tarif von AY Yildiz

Wie beim Simsay-Tarif Türkyildiz sind auch beim Aystar-Tarif Gespräche von Deutschland in die Türkei günstiger als innerhalb Deutschlands. So kosten Gespräche und SMS von Deutschland in die Türkei einheitlich 9 Cent pro Minute. Dieser Preis gilt auch für Gespräche und SMS innerhalb von Ay Yildiz und in das E-Plus-Netz. Ansonsten kosten innerdeutsche Verbindungen 15 Cent pro Minute und SMS bei kostenloser Mailbox. Das mobile Internet kostet ohne Datenoption 29 Cent pro MB bei Abrechnung in 10 kB-Blöcken. Der Zugang zu den Mobilportalen 0.facebook.com, m.milliyet.com.tr, m.fanatik.com.tr und www.vaybee.de ist allerdings kostenlos.

Optionen für Aystar-Tarif

Für den neuen Aystar-Tarif werden drei Optionen angeboten. So gibt es die AyDE-Flat, die zum Preis von 15 Euro für 30 Tage kostenlose Telefonate ins deutsche Festnetz sowie Telefonate und SMS innerhalb von Ay Yildiz und in das E-Plus-Netz bietet.

Außerdem wird die Option „Türkei-Roaming“ angeboten, die zum Preis von 10 Euro für 14 Tage 60 Inklusivminuten für das Passivroaming in der Türkei sowie abgehende Telefonate innerhalb der Türkei und von der Türkei nach Deutschland bietet. Nicht verbrauchte Inklusivminuten verfallen hierbei nach dem Ende der Laufzeit. Nach Verbrauch der Inklusivminuten gelten wieder die üblichen Roamingkonditionen in der Türkei. Hier werden dann 19 Cent pro Minute für das Passivroaming und 39 Cent pro Minute für abgehende Gespräche innerhalb der Türkei sowie von der Türkei nach Deutschland und der EU fällig. Die Roamingoption läuft nach 14 Tagen automatisch ab, kann aber danach wieder neu gebucht werden.

Dazu gibt es die Wahl zwischen zwei Datenoptionen. So gibt es die Handy Internet Flat mit 50 MB Highspeedvolumen bis zu 7,2 MBit/s Bandbreite für 5 Euro monatlich und die Handy Internet Flat 500 mit 500 MB Highspeedvolumen bis zu 7,2 MBit/s Bandbreite für 10 Euro monatlich. In beiden Varianten wird nach Verbrauch des Highspeedvolumens die verfügbare Bandbreite auf GPRS-Niveau gedrosselt, es entstehen aber keine Folgekosten. Eine erneute Buchung der Datenoptionen während der Laufzeit von 30 Tagen (zum Beispiel bei einsetzender Drosselung) ist allerdings nicht möglich.

Vorteile für neuen Aystar Tarif

Zur Einführung des neuen Aystar-Tarifs gibt es bis zum 31. Dezember 2011 für jede Aufladung von mindestens 15 Euro 300 Bonus-SMS, die für die Dauer von 30 Tagen in das gesamte E-Plus-Netz verschickt werden können. Eine Aufstockung der Bonus-SMS durch eine weitere Aufladung während der Dauer der Gültigkeit ist allerdings nicht möglich. Zusätzlich gibt es für die erste Aufladung von mindestens 15 Euro ein Bonusguthaben von 2,50 Euro.

Weitere Infos zum neuen Aystar-Tarif gibt es unter www.ayyildiz.de.


Michael Beck

Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Ay Yildiz startet neuen Prepaid-Tarif Aystar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum